• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Frühlingslust

    Rad/Bike

    Mai Rad in der Region Villach

    Mai-Rad 2016 in der Region Villach

    2. Mai bis 28. Mai 2016
    Der gesamte Wonnemonat Mai 2016 steht im Zeichen des Radfahrens. Fast täglich finden spezielle Frühlings-Rad-Events (Tour de Kärnten, Erlebnisradtage, Touren mit Bustransport bis ins benachbarte Italien bzw. Slowenien usw) statt.

    Alpe-Adria Bikefestival Villach

    Alpe-Adria Bikefestival Villach

    17. Juni - 19. Juni 2016
    Das Rennrad- und Mountainbike-Event für Jedermann findet vom 17.-19. Juni 2016 in Villach statt. Die Veranstaltung beginnt mit einer begeisternden Trial-Show am Villacher Hauptplatz.

    Genussradeln in Kärnten am Afritzer See

    Radfahren in Kärnten

    Die Berg- und Seenwelt Kärntens begeistert Genussradler genauso wie Mountainbiker und Rennradfahrer. Entweder gemütlich rund um die Seen auf Themenradwegen oder entlang des beliebten 366 km lange Drauradweges.

    Radeln am Drauradweg

    Drauradweg "R1" 5-Sterne-Qualitätsradtour

    Der Drauradweg (R1) verbindet drei Länder - Österreich, Slowenien und Italien ohne Grenzen, brez meja, senza confini. Insgesamt 366 Kilometer – 222 davon in Kärnten - schlängelt er sich vom Toblacher Feld in Südtirol nach Maribor in Slowenien.

    am Drauradweg in Kärnten

    Am Alpe-Adria-Radweg vom Nationalpark bis ans Meer

    Ein unvergessliches Erlebnis ist der 410 Kilometer lange Alpe-Adria-Radweg. Von der Mozartstadt Salzburg ausgehend fährt man in einer Woche mitten durch den Nationalpark Hohe Tauern in den sonnigen Süden nach Kärnten und über die Grenzen Österreichs bis nach Italien.

    Kärnten Radmarathon

    ARBÖ Radmarathon Bad Kleinkirchheim

    3. Juli 2016
    Spannend wird es wieder, wenn die internationalen Rennradprofis zum 8. Mal den ARBÖ Radmarathon Bad Kleinkirchheim fahren werden. Insgesamt gilt es 106 Kilometer und 2.150 Höhenmeter zu bewältigen.

    Bike Region Villach

    Rennradtouren - grenzenlos schön

    Kärnten, Österreichs südlichstes Bundesland, bietet ein attraktives Terrain für Rennradfahrer. Das milde Klima auf der Alpensüdseite macht ausgedehnte Touren schon ab dem Frühlingsmonat März möglich und die Saison dauert meist bis November an.

    Ossiacher See

    Die abwechslungsreiche Genusstour am Ossiacher See Radweg

    Der ca. 27 km lange Ossiacher See-Radweg besticht mit landschaftlicher Schönheit. Sanft geht es immer mit Blick auf den See durch nette Ortschaften, vorbei an naturbelassenen Mooren zu vielen Sehenswürdigkeiten, für die es sich in jedem Fall lohnt, abzusteigen und eine Pause einzulegen.

    Glockner Radweg

    Der Glockner Radweg

    Einen attraktiven, familienfreundlichen Radweg mitten im Hochgebirge - gibt´s das? Aber klar doch: Der Glockner-Radweg ("R8") durch´s Mölltal vereint großartige, hochalpine Umgebung und bequemes Radeln entlang eines der saubersten Flüsse Österreichs.
    Dazu laden historische Orte und herrliche Naturerlebnisziele zum Verweilen am Weg ein!

    Radeln am Millstätter See

    Der Millstätter See Radweg: Immer dem Wasser entlang

    28 Kilometer rund um den See, auf denen sich der See in vielen Facetten präsentiert. Geübte Radfahrer schaffen die Strecke von 28 Kilometern in zwei Stunden – und verpassen dabei aber leider alles, was den Seeradweg ausmacht.

    Blick auf den Klopeiner See

    Via Carinzia - dem Süden auf der Spur

    162 Kilometer Raderlebnis zwischen Genuss und Geschichte im milden Klima der Alpensüdseite. Auf 5 Teilstrecken führt der Radweg für alle Gangarten vom Rosental über die Region Klopeiner See - Südkärnten bis ins Lavanttal.

    Gailtal Radweg

    Gailtal-Radweg - Radeln nach Herzenslust

    Mit oder ohne E-Bike, eine Radpartie auf dem Gailtal Radweg gilt als Genusstour. Auf zwei Rädern geht es am genussversprechenden Gailtal-Radweg idyllisch dahin durch kleine Dörfer, vorbei an alten Bauernhöfen und gediegenen Gasthäusern, in denen regionale Spezialitäten, die schon von weitem nach bäuerlicher Tradition duften, aufgetischt werden.

    E-Biken in der Region Mittelkärnten

    E-Biken in Kärnten

    In die Pedale treten, und wenn die Muskelkraft schwindet, den kleinen Elektromotor zuschalten. So lassen sich auch anspruchsvollere Radtouren meistern. Informieren Sie sich über die E-Bike Möglichkeiten in Kärntens Regionen.

    mit dem Rennrad am Millstätter See

    Rund um die Kärntner Seen und auf sonnige Hochplateaus

    In der lieblichen Kärntner Seenlandschaft gibt es viele herrliche Rennradstrecken zu erkunden. Bestens ausgeschilderte Touren findet man am Faaker See, wo 1987 die Rad-Weltmeisterschaft statt gefunden hat, oder am Klopeiner See, welcher viele tolle Fahrten für die ganze Familie bereit hält.

    Faaker See

    Drei Länder an einem Tag

    Durch drei Länder an einem Tag, das ist Genuss hoch drei: kulturell, landschaftlich und kulinarisch. Die berühmte „Drei Länder Tour“ startet beim gewünschten Ausgangspunkt rund um Villach und folgt ruhigen Straßen bis zur Staatsgrenze nach Italien.

    Ironman Radstrecke

    Auf den Spuren des Ironman Austria

    Eine Fahrt auf der berühmten Ironman Austria Strecke ist ein Genuss für jeden leidenschaftlichen Rennradfahrer. Entlang der schönen Süduferstraße geht es am Wörthersee entlang, vorbei an der malerischen Wallfahrtskirche Maria Wörth und weiter nach Rosegg.

    Rennradfahren in der Region Villach

    Rennrad Veranstaltungen

    Marathons, Rundfahrten, Triathlons...attraktive Veranstaltungen für Hobby- und Profiathlethen. Lassen Sie sich vom Wettkampffieber anstecken!

    Radlerfamilie am Turnersee

    Familienradeln in der Region Klopeiner See - Südkärnten

    Sie führt an den sechs Badeseen der Region vorbei und ist eine ideale Ganztages-Tour für die ganze Familie: die 6-Seen-Tour. Trotz der 54 km ist sie auch für geübte Kinder machbar und lädt zu einem Streifzug durch fast die gesamte Region ein.

    Flow Country

    Flow Country Trail in Südkärnten

    Auf der Petzen wurde im Frühjahr 2015 die längste Mountainbike-Strecke Europas - 10 km - fertiggestellt. Kein Geringerer als Diddie Schneider, einer der besten Mountainbike-Strecken-Designer der Welt, hat hier sein Meisterwerk verwirklicht.

    Radgenuss am Wörthersee

    Wörthersee-Keutschacher Seental-Radweg

    Die rund 49 km lange Rundroute beginnt in Velden und führt am Wörthersee entlang durch Pörtschach und Krumpendorf nach Klagenfurt, wo man sich Zeit für einen Besuch von Minimundus und dem Reptilienzoo Happ nehmen sollte.

    Radeln bei der Burg Hochosterwitz

    Kultur-Radwege

    Wer sich gern sportlich betätigt und sowohl den Natur- als auch den Kulturreichtum Kärntens genießen möchte, für den bieten Radwege entlang kultureller Sehenswürdigkeiten die perfekte Möglichkeit, seine Interessen zu verbinden.

    Nockbike

    Gipfelerlebnis und Fahrtechniktraining in der „Nockbike“ Region

    Gipfelerlebnis und Fahrtechniktraining in der „Nockbike“ Region Saftige Almwiesen und sanft-hügelige Berglandschaften genießen Mountainbiker in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und dem Millstätter See auf dem hunderte Kilometer langen, bestens ausgeschilderten Streckennetz.

    Nassfeld

    Mountainbiken in den Gailtaler und Karnischen Alpen

    44 abwechslungsreiche Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade finden Biker in Gailtaler und Karnischen Alpen. Die Vielfalt der Alpen-Adria-Region kann man hier am besten bei einer grenzüberschreitenden Tour nach Italien kennenlernen, wo man die Kultur und Kulinarik zweier Länder entlang attraktiver Wege entdeckt.

    Stollenbiken

    Single Trail und Stollenbiken

    Auf der slowenischen Seite der Karawanken, in der Region Koroska, liegt der Single Trail Park Jamnica. 12 Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden lassen das Herz eines jeden MTBers höher schlagen.

    Faakersee

    Grenzenlos biken entlang der „3-Länder-Tour“

    Eine herrliche Tagestour ist die sogenannte „3-Länder-Tour“, Teil des neuen Alpe-Adria-Radweges. Vom Ufer des türkisblauen Faaker Sees geht es hinauf auf den Jepcasattel über die Grenze nach Slowenien.

    Biken in den Nockbergen

    Mit dem Mountainbike durch die Nockberge

    Mountainbiken ist ein Sport für Individualisten, die die Freiheit genießen und den Kontakt mit Erde und Wurzeln nicht scheuen. Beim Mountainbike-Urlaub in den Nockbergen finden Sie ganz eigene Wege für Ihr Bike-Abenteuer.

    Bike Region Nockberge

    Mountainbike Leitfaden

    Anbei finden Sie den link zum Herunterladen des MTB-Mustervertrages, in welchem u.A. Grundstücksentschädigungszahlungen-, Versicherungs- und Haftungsfragen gelöst sind.

    Radgenuss am Wörthersee

    Kärnten Radreisen. Kärntens größtes Radreisebüro.

    Herzlich Willkommen beim Radurlaubsspezialisten!
    Bereits seit über 20 Jahren ist es unser Bestreben Ihren Radurlaub in Kärnten zum Urlaubserlebnis zu machen. Mit unseren Radtouren an wunderschönen Kärntner Seen, am Drauradweg oder in die Alpe-Adria-Region genießen Sie eine perfekt organisierte Auszeit vom Alltag.

    Genussradeln am Drauradweg

    Verhaltensregeln für Radfahrer laut StVO

    Die Österreichische Straßenverkehrsordnung (StVO) regelt aufgeteilt auf 106 Paragraphen den Verkehr auf öffentlichen Straßen für alle Verkehrsteilnehmer. Die wichtigsten Bestimmungen für Radfahrer (§ 65 bis § 68) daraus sind im Folgenden dargestellt:

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.