• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Feldkirchen und Umgebung. Immer ein Erlebnis.

    Die alte Handwerksstadt Feldkirchen liegt geradewegs im Herzen Kärntens – in einer Seehöhe zwischen 550 und 900 m. Ringsum – gleichsam wie ein endloser grüner Teppich – saftige Wiesen und ausgedehnte Wälder.

    Ob man nun am Maltschacher See, Goggausee oder Urbansee dem Badevergnügen frönt, auf der Simonhöhe wandert, das Glantal entlang radelt oder sich am Bösensteiner Wasserfall gemächlich räkelt, das Herz jedes Gastes wird vor Freude hüpfen.

    Wer sich für Kultur interessiert, der wird sich zu den zahlreichen Burgen und Ruinen aufmachen oder dem optisch schon einen Genuss darstellenden Amthof in Feldkirchen widmen, in dem sehr viele Ausstellungen, Konzerte, Lesungen etc. stattfinden.

    Wer dem Segelflugsport huldigt, kann die traumhafte Ausicht über den Ossiacher See, das Feldkirchner Becken und das Glantal hoch aus der Luft genießen. Wen all diese Aktivitäten hungrig gemacht haben, der findet bei unzähligen hervorragenden Restaurants, Landgasthöfen und Buschenschänken alles, was den Gaumen erfreut.

    Kontakt

    Touristikbüro Feldkirchen

    Amthofgasse 3
    9560 Feldkirchen
    Tel.: +43(0)4276/2176
    Fax: +43(0)4276/2511-77
    E-Mail: touristikbuero@feldkirchen.com

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.