• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten entdecken
    Herbstlust

    Wanderparadies Kärnten

    Berge, die von mächtigen Dreitausendern bis hin zu sanften Nocken reichen und auf deren Gipfeln man die Blicke schweifen lässt – ein Land, das eine einzigartige Vielfalt in sich vereint, für einen erlebnisreichen Urlaub mit Aktivitäten für jeden Geschmack.

    Alles zum Thema Wandern....

    Alpe-Adria-Trail
    Der Weitwanderweg führt vom Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner, durch die schönsten Kärntner Berg‐ und Seegebiete bis zur Adria nach Triest...zum Alpe-Adria-Trail

    Ganz besondere Landschaften wurden unter strengen Schutz gestellt, um sie in ihrer Ursprünglichkeit zu erhalten. Alle Details: www.naturerleben.kaernten.at

    93 der Berggipfel sind über 3.000 Meter hoch, allen voran der Großglockner mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs.
    Daneben gibt es noch die mittelgebirgigen Almlandschaften und die sanften Ebenen, die erkundet werden wollen.

    Natürlich nicht ohne der entsprechenden kulinarischen Verwöhnung: Themenwanderwege wie der Mostwanderweg am Wörthersee, Kultur-, Quell- und Mostwanderungen im Lavanttal erleichtern mit Sicherheit den Aufstieg. Im Nationalpark Nockberge erlebt eine fast vergessene Heilpflanze, der Speik, eine Renaissance. Auf ausgesuchten Wanderwegen rund um St. Oswald genießt man den betörenden Duft der Pflanze und erholt sich bei Fußbädern mit Speiköl in romantischen Almhütten.

    ​​zurück