• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Outdoorpark Oberdrautal „Nimm' Auszeit in der Natur“

    Frische Luft, weit und breit keine Industrie, unberührte Natur, freundliche Gastgeber und ein spannendes, abwechslungsreiches Angebot an Outdoor-Aktivitäten zeichnen das Obere Drautal aus.

    Eingebettet zwischen dem Tiroler Tor und der Sachsenburger Klause liegen 8 idyllische Feriendörfer, die dem Urlauber Erlebnis, Spannung und Erholung gleichermaßen offerieren. Sei es das Erklimmen schroffer Berggipfel, eine gemütliche Familienwanderung auf den sonnigen Almen oder der Genuss des Wasserelementes in Form von Kanuwandern oder Radwandern an der Drau entlang – der Outdoorpark bietet jedem etwas passendes. Und das ist noch nicht alles….

    „Nimm Auszeit in der Natur“ ist das Motto der Ferienregion Oberdrautal im Westen Kärntens. Die Region wendet sich mit ihren natursportlichen Aktivitäten und der fast unberührten Naturlandschaft an das neue Outdoor-Publikum. Die einzigartige Landschaft des Outdoorparks inmitten der sanften Gipfel der Kreuzeckgruppe im Norden, der markanten Gebirgszüge der Gailtaler Alpen im Süden mit ihren tief eingeschnittenen Schluchten und Klammen und den Lienzer Dolomiten im Westen bietet sich geradezu an, zu Fuß, per Rad oder Kanu erkundet zu werden. Diese Aktivitäten sind eine echte „Entdeckung der Langsamkeit“.

    Gemütliches Spazierengehen auf kulturellen Pfaden, Wanderungen auf sonnenbeschienen Almen, das Erklimmen aussichtsreicher Berggipfel oder mehrtätige Trekkingtouren im Hochgebirge: dem Urlauber, der es bevorzugt per pedes unterwegs zu sein bieten sich im Outdoorpark Oberdrautal zahlreiche Möglichkeiten. Mehr als 50 Bergseen und 30 Aussichtsgipfel warten darauf entdeckt zu werden.
    Genussvoll und gemütlich ist der Outdoorpark Oberdrautal auf dem Drauradweg R1, der zu den beliebtesten und naturkundlich interessantesten Radwanderwegen Europas zählt, zu entdecken. Wer gern radelt, aber die schweißtreibende Variante des Mountainbikens schätzt, dem stehen herrliche Touren durch die südseitigen Bergdörfer hinan zu idyllischen Almen offen.

    Ein nahezu unentdecktes Naturerlebnis sind die geführten Kanutouren auf der oberen Drau, einem der letzten großteils naturbelassenen und renaturierten Flüsse Europas.

    Leichte Klettertouren und Wasserklamm-Klettertouren eröffnen Einsteigern in den Klettersport ein spannendes und unvergessliches Erlebnis. Engagierte Kletterprofis zeigen Tipps und Tricks und garantieren für die Sicherheit in luftigen Höhen.

    Canyoning in den Kalkschluchten der Gailtaler Alpen, ein neuer Hochseilgarten in Greifenburg, Paragleiten und Drachenfliegen, Radeln im Heilstollen von Dellach und Kräuterwanderungen im Kräuterdorf Irschen runden das Angebot des Outdoorparks Oberdrautal ab.

    Kontakt

    Outdoorpark Oberdrautal

    Pressekontakt:
    Frau Eva-Mara Jordan
    9771 Berg im Drautal 121
    Tel.: +43/4712-532-18
    E-Mail: info@outdoorpark-oberdrautal.at

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.