• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Lavanttal. Die Ferienregion.

    Dort, wo sich einst ein See befand, fließt heute die Lavant durch das Tal. Das Rauschen des Wassers, das Atmen der Natur und der Geruch der Gräser sind Begleiter eines Aufenthaltes in Kärntens östlichster Region.

    Natur pur, fernab vom Massentourismus, erleben Sie in der Ferienregion Lavanttal. Die Landschaft zählt zu den reizvollsten Tälern des südösterreichischen Raumes. In dieser vielfältigen Idylle können Sie, umgeben von duftenden Wiesen, rauschenden Wassern und reinster Luft, Ihren persönlichen Vorlieben wie Wandern, Radfahren, Reiten, Golfen oder Fischen frönen.

    500 km gepflegte und familienfreundliche Wanderwege bis 2100 m Seehöhe sowie rund 500 km markierte Biketouren und etwa 350 km Familien-Radwege laden zur Bewegung in freier Natur ein. Auch für kulinarische Genüsse ist gesorgt: ein Lavanttaler Bananenapfel direkt vom Baum, eine deftige Kärntner Brettljause mit Apfelmost – sind nur einige der Delikatessen, die den Urlaub im Lavanttal versüßen. Kulturinteressierte finden mit dem Benediktinerstift St. Paul, dem „Schatzhaus Kärntens“, und dem majestätisch über der Stadt gelegenen Schloss Wolfsberg gleich zwei Highlights zum Bestaunen.

    Kontakt

    RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH

    Pressekontakt:
    Frau Monika Zanin
    Minoritenplatz 1
    9400 Wolfsberg
    Tel.: +43(0)4352/2878
    Fax: +43(0)4352/2878-9
    E-Mail: info@rmlav.at

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.