• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Weitensfeld im Gurktal. Urlaub inmitten der Natur.

    Die Marktgemeinde Weitensfeld liegt als besonders idyllisches Fleckchen mit unberührter Natur inmitten des Gurktales und bietet ein großes Angebot an verschiedenen Kulturgütern, Freizeiteinrichtungen, Veranstaltungen und familienfreundlichen Gaststätten.

    Von Pöckstein talaufwärts erreichen Sie mit der Marktgemeinde Weitensfeld den Mittelpunkt des Gurktales mit einem großen Angebot an verschiedenen Veranstaltungen, kulturellen Einrichtungen und sakralen Bauten.

    Zu den schönsten Bräuchen Kärntens zählt das Kranzelreiten in Weitensfeld im Gurktal, das jährlich zu Pfingsten abgehalten wird.

    Um 1567 soll der Sage nach im Markt Weitensfeld die Pest gewütet haben. Nur drei Bürgersöhne des Marktes Weitensfeld und das Burgfräulein aus dem Schloss "Thurnhof" in Zweinitz sollen von der Seuche verschont geblieben sein. Dieses Burgfräulein forderte die drei Bürgersöhne, die um ihre Hand anhielten, zu einem Wettlauf auf. Dem Sieger reichte sie die Hand zum Lebensbund.


    Kontakt

    Marktgemeinde Weitensfeld im Gurktal

    Weitensfeld 202
    9344 Weitensfeld
    Tel.: +43(0)4265/242-0
    Fax: +43(0)4265/7452
    E-Mail: weitensfeld@ktn.gde.at

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.