• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Kärntens längste und Kärntens schwierigste ("schwärzeste") Pisten

    Sportberg Goldeck mit der längsten schwarzen Talabfahrt der Alpen! 8,5 km auf 1.600 Höhenmeter!

    Die LÄNGSTEN ABFAHRTEN

    Goldeck
    Längste schwarze Abfahrt der Alpen!
    Wer die Pisten ausreichend erkundet hat, der begibt sich auf die längste schwarze Talabfahrt der Alpen. Auf 8,5 km auf 1.600 Höhenmeter überwinden, da wird jeder Skifahrer zum „Herminator“. Mit einem letzten Einkehrschwung bei unseren zahlreichen Hütten können Sie in den bereitgestellten Liegestühlen den Glühwein und die letzten Sonnenstrahlen sowie den herrlichen Ausblick genießen. Und sollte Frau Holle einmal nicht mitspielen, dann lassen wir es für sie schneien.
    www.sportberg-goldeck.at

    Petzen
    12 km lange Talabfahrt
    www.petzen.net

    Nassfeld
    Die „Carnia“, die 7,6 km Talabfahrt, deren unteres Drittel jeden Samstag Abend (18:30 bis 21:00 Uhr) zur längsten Flutlichtpiste (2,2 Kilometer) der Alpen wird.
    >Zur Info auf der www.nassfeld.at

    Katschberg
    Die A1 am Aineck mit 6 km ist wahrscheinlich die schönste Abfahrt der Alpen.
    www.katschi.at

    Mölltaler Gletscher
    Eissee FIS-Abfahrt, 7 km lang, 1.000 m Höhenunterschied
    www.gletscher.co.at

    Gerlitzen
    Die Höhepunkte dieser Skiregion sind die 5,3 km lange, abwechslungsreiche Talabfahrt mit 1.000 Metern Höhenunterschied nach Arriach/Klösterle, dem geographischen Mittelpunkt Kärntens und die 1,7 km lange Gegendtaler-Abfahrt.
    www.gerlitzen.com

    Die SCHWIERIGSTEN PISTEN

    Katschberg
    Diretissima vom Aineck mit 100% Gefälle, 2.500 m Länge!
    www.katschi.at

    Nassfeld
    Trogkofelabfahrt, ca. 2.100 m, 70 % Gefälle mit Speed Strecke
    www.nassfeld.at

    Nassfeld
    Teilstück der Zweikofelabfahrt, ca. 600-700 m, 100 % Gefälle
    www.nassfeld.at

    Bad Kleinkirchheim
    Weltcup Abfahrt „Kärnten - Franz Klammer“.
    Der so genannte Klammer-Stich, ein über 600 Meter langer Steilhang mit 35 Grad Neigung, bildet den Auftakt der Weltcup-Rennstrecke in Bad Kleinkirchheim, das die rasante Abfahrt zu Ehren seines berühmtesten Sohnes kurzum „Kärnten – Franz Klammer“ genannt hat.
    www.badkleinkirchheim.at

    Turracher Höhe
    Diretissima ca. 500 m, 40 – 55 % Gefälle
    www.turracherhoehe.at

    Heiligenblut
    Fallbichlabfahrt, ca. 500 m, 55 – 60 % Gefälle
    www.heiligenblut.at

    Mölltaler Gletscher
    Eissee FIS-Abfahrt, Teilabschnitt gehört zu den schwierigsten Pisten
    www.gletscher.co.at

    Koralpe
    Frantschacher Abfahrt, ca. 650-700 m lang;
    www.koralpe.com

    Ankogel
    Pistennamen:
    1A – 3 km Länge (schwarze Piste)
    1B – 2 km Länge (schwarze Piste)
    2er – 4 km Länge (schwarze Piste)
    6er – 3 km Länge (schwarze Piste)
    6A – 2 km Länge (schwarze Piste)
    www.ankogel-ski.at/

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.