• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Erlebnis Schlittenhunde

    22. Schlittenhunderennen in Innerkrems März 2017
    Nicht das längste, aber sicherlich eines der härtesten Schlittenhunderennen Europas wird im März 2017 in den Kärntner Nockbergen bereits zum 22. Mal durchgeführt.

    Schlittenhunderennen in Innerkrems
    Schlittenhund-Begeisterte lauern, genau wie die Schlittenhunde selbst, auf Schnee. Denn mit viel weißer Pracht ist der alljährliche Nockberge Longtrail in der zweiten Märzwoche in Innerkrems besonders attraktiv. Die Streckenführung ist sehr selektiv und verlangt dem Musher, wie auch den Hunden alles ab.

    Sibirische Huskies auf der Turracher Höhe
    Für jene, die die Faszination "Sibirischer Huskies" kennenlernen möchten, werden ab diesem Winter Husky-Workshops angeboten. Nach einer theoretischen und technischen Einführung geht’s los: die Freude ist grenzenlos, wenn man seinen „eigenen“ Hundeschlitten durch die verschneiten Zirbenwälder der Turracher Höhe lenkt. Der rund 3 km lange Rundkurs führt zurück zum Camp, wo sich Teilnehmer um die Nachbetreuung ihrer Huskys kümmern – füttern, massieren und Pfotenpflege gehören natürlich mit dazu.
    Der Workshop beinhaltet: Einführung und Betreuung, Schlitten, geführte Ausfahrt, Mittagssnack, Actionfotos mit den Huskys, Musher-Urkunde.
    Der Workshop dauert von 10.00 – 15.00 Uhr und kostet € 199,-/Person (max. 5 Personen) Anmeldungen unter info@huskycamp.at  bzw. teleofnisch unter: +43/664/3555062

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.