• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Villacher Kirchtagssupp'n

    Die Villacher Kirchtagssupp'n gibt es traditionell am Villacher Kirchtag, Österreichs größtem Brauchtumsfest.

    Zutaten (für ca. 15 Personen)
    1 kg Rindsrippen, 300 g Ochsenschlepp (Ochsenschwanz), 1 hintere Schweinshaxe, 500 g Lammschulter, 1 Suppenhuhn;
    Safran, Gundelrebe, Basilikum, Zitronenmelisse, Liebstöckel nach Geschmack, 3 Zimtstangen, 8 Gewürznelken, 8 Pimentkörner, 10 Pfefferkörner, 5 Muskatblüten, 2 Lorbeerblätter, 1 Karotte, Sellerie, 1 Petersilwurzel jeweils grob zerteilt, 2 Knoblauchzehen, 6 EL Mehl, 100 g Butterschmalz, 300 ml fruchtiger Weißwein, 500 ml Sauerrahm und 500 ml Süßrahm (Sahne), 3 Eidotter, Salz

    Zubereitung
    Fleisch und Knochen in ca. 4 l kaltem Wasser zustellen, salzen und zum Köcheln bringen, zwischendurch Schaum abschöpfen. Wurzeln, Knoblauch, ca. jeweils die Hälfte der Gewürze zugeben, auf kleiner Hitze kochen, bis das Fleisch weich ist. Nach und nach herausheben, von Fett und Sehnen befreien, auskühlen lassen und in kleine Würfel schneiden. Suppe durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen. Die restlichen Gewürze in etwa 500 ml Suppe leicht köcheln lassen, Kräuter dazugeben, Sauer- und Süßrahm mit einem EL Mehl verquirlen. Restliches Mehl bei kleiner Hitze in zerlassenes Butterschmalz einmengen und so lange rühren, bis eine sämige Masse entsteht. Mit abgeseihter Grundsuppe aufgießen und mit einem Schneebesen gut durchrühren. Gewürz und Kräutersud abseihen, Rahm und Wein zugeben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken, Suppe mit Eidotter legieren (nicht mehr kochen!). Wenn möglich erst am nächsten Tag wieder aufwärmen, damit sich der Geschmack entfalten kann: mit den erwärmten Fleischwürfeln anrichten, mit Zimt bestreuen. Als Beilage: Kärntner Reinling!

    Rezept: Der Tschebull, Egg am Faaker See
    Foto: Ferdinand Neumüller

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.