• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Lammkoteletts vom Glockner-Lamm mit Strankerlmuas

    Zutaten (für 4 Personen)

    ca. 800 g Lammkoteletts, ca. 3 cm dick, 50 ml Rapsöl, 2 zerdrückte Knoblauchzehen, Rosmarin, Salz, Pfeffer;

    für das Strankerlmuas - 400 g Strankerln (Fisolen/grüne Bohnen), 1 EL Butter, 50 ml Schlagobers, Salz, Pfeffer;

    für das Knoblauchmuas - 200 g Knoblauch, 200 ml Olivenöl, Salz

    Zubereitung:

    Die Knochen der Lammkoteletts abschaben und das Fett einschneiden. Koteletts salzen und pfeffern. Mit zerdrücktem Knoblauch einreiben, mit Rosmarin bestreuen und in heißem Öl rosa braten. Herausgeben, auf vorgewärmten Tellnern anrichten und mit Knoblauchmuas und Strankerlmuas servieren.

    Für das Knoblauchmuas den geschälten Knoblauch in heißem Olivenöl ca. 50 Minuten weich kochen. Das Öl abgießen, dan Knoblauch passieren und leicht salzen (durch das lange Kochen verliert der Knoblauch gänzlich seine Schärfe!).

    Für das Strankerlmuas die Strankerln in heißem Salzwasser nicht zugedeckt weich kochen. Kalt abschrecken, damit die grüne Farbe erhalten bleibt. In kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Schlagobers mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit heißer Butter wieder erwärmen.

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.