• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Steinfeld. Radwandern, Paragleiten und vieles mehr.

    Radwandern in und um Steinfeld und Häng- bzw. Paragleiten.

    Hängegleiten und Paragleiten:

    Gratis Start- und Landemöglichkeit für Flugschulgruppen, Drachenflieger und Paragleiter, wenn Sie Ihren Urlaub in der Gemeinde Steinfeld verbringen.
    Wir liegen in unmittelbarer Nähe des überall bekannten Fluggebietes Emberger Alm.
    Steinfeld bietet einen von Experten empfohlenen Südhang mit einer ausgezeichneten Thermik und einer neu ausgebauten Bergstraße (ca. 7 km) an. Der Startplatz Rottenstein liegt auf ca. 1300 m Seehöhe, der Landeplatz auf ca. 600 m Seehöhe. Die Auffahrt ist mit einem Bustransfer geregelt.

    Radwandern in und um Steinfeld:
    Von der Radlacher Draubrücke verläuft der Weg durch einen schattigen Wald und erreicht schließlich die Steinfelder Draubrücke. Von dort folgt man der verkehrsarmen Landstraße und erreicht das kleine Dorf Gajach. Der Ort besitzt eine schöne, spätgotische Kirche, die um 1423 erstmals genannt wurde. Danach erreicht man Fellbach, wo direkt an der Straße die sehr gepflegte Kapelle "Mariä Heimsuchung" steht. Von dort gelangt man nach Oberallach, Raggnitz und schließlich nach Lind.

    Kontakt

    Marktgemeinde Steinfeld

    Hauptplatz 1
    9754 Steinfeld
    Tel.: +43(0)4717/301
    Fax: +43(0)4717/301-3
    E-Mail: steinfeld@ktn.gde.at

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.