• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Kärnten. Lust am Leben
    Ein einzigartiges Urlaubsgefühl

    Gemeinsam mit den Kärntner Tourismusregionen und über 40 weiteren touristischen Partnern hat die Kärnten Werbung im vergangenen Jahr intensiv am Relaunch der Tourismusmarke Kärnten gearbeitet. Gestern wurden im Rahmen des Kärntner Tourismustages, zu dem Tourismuslandesrat Dr. Josef Martinz, die Wirtschaftskammer Kärnten und die Kärnten Werbung geladen haben, rund 1000 interessierten Touristikern die Inhalte der Marke und die neue Werbe- und Kommunikationslinie vorgestellt.

    Was Kärnten unterscheidet
    „Die Marktforschung hat bestätigt dass das einzigartige Lebensgefühl, die Mischung aus Süden und Alpen, aus Leichtigkeit, Gelassenheit und Fröhlichkeit Kärnten von allen anderen Destinationen unterscheidet. Lustvoll leben und gelassen genießen ist das Urlaubsgefühl, das die Urlaubsatmosphäre in Kärnten prägt und nun zum Werteversprechen ‚Lust am Leben’ verdichtet wurde“, informiert Kärnten Werbung Geschäftsführer Christian Kresse. Mit dem Marken-Erlebnis-Dreiklang (Seen Erlebnis Kärnten, Natur Aktiv Park Kärnten, Alpen Adria Kultur Genuss Kärnten) wird das Markenversprechen künftig beim Gast eingelöst.

    Unterschiedliche Ferienangebote – ein gemeinsamer Nenner
    Seenlust, Bewegungslust, Winterlust, Genusslust, Naturlust, Lebenslust, Südlust - so stellt sich die Angebotsvielfalt Kärntens unter einen gemeinsamen Nenner. Authentische, unverfälschte Bildwelten, Anzeigen mit motivbezogenen Botschaften sowie persönliche Erlebnisse und Gefühle werden statt werblicher Produktauslobung in die Auslage gestellt.
    Konzipiert wurde die neue Werbelinie von der Agentur gantnerundenzi, die aus einem zweistufigen Auswahlverfahren ganz klar als Gewinner hervorgegangen ist. Die Entscheidung für die Idee der Agentur gantnerundenzi (Geschäftsführung Dr. Markus Enzi und Daniel Gantner) wurde von einer fünfköpfigen Expertenjury getroffen und vom Aufsichtsrat der Kärnten Werbung einstimmig bestätigt.

    Gemeinsam die Marke zum Leben erwecken
    Eine erfolgreiche Marke kann nicht von oben herab aufgesetzt werden, sondern muss von allen Partnern mitentwickelt und mitgetragen werden. „In der Umsetzung der Marke stellt die Kommunikation lediglich zehn Prozent dar, der Löwenanteil liegt bei den Angeboten und Produkten. Es gilt daher nun landesweite Leitprodukte und Erlebnisleistungen sowie regionale Markenerlebnisräume zu schaffen, um unseren Gästen die neue Tourismusmarke Kärnten erlebbar zu machen“, so Kresse. Zwei Leitprodukte, das Kärntner Badehaus sowie der Alpe Adria Trail, werden bereits morgen von Tourismuslandesrat Martinz präsentiert.

    Andocken an die Marke Österreich
    Kärnten ist das erste Bundesland, das sich im Zuge dieses Markenprozesses in Form einer Systempartnerschaft mit der Österreich Werbung koordiniert hat und mit seinen Markeninhalten optimal an die Marke Österreich anknüpfen kann, wie beim Tourismustag auch von Richard Bauer, Leiter der Abteilung Systempartnerschaften in der ÖW, bestätigt wurde.

    Downloads

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.