• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Sonnenskilauf in Kärnten:

    Winterlust auf der sonnigen Südseite der Alpen.
    Skivergnügen, Wintervielfalt und Events in der Frühlingssonne. Sonnenskilauf hat in Kärnten eine besondere Bedeutung. Denn Kärnten ist nicht nur Österreichs südlichstes Bundesland, sondern auch das sonnenreichste. Hier kann man die Kombination von bestens präparierten Pisten und der Frühlingssonne besonders gut genießen.

    Die Frühlingssonne lässt in den Tälern Schneeglöckchen und Krokus sprießen. Während die Kärntner Skigebiete bei traumhaften Pistenbedingungen zum Sonnenskilaufen einladen, zaubern die erblühenden Landschaften des Kärntner Frühlings am Fuße der Alpen die Wintertage ganz einfach weg.

    Sonnenski und Events auf den Pisten
    Heiligenblut oder Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Gerlitzen oder Katschberg – Wintergäste haben in Kärnten die Qual der Wahl zwischen den schönsten Alpenregionen mit wahrer Sonnen- und Schnee-Garantie. Insgesamt warten 1.028 Kilometer alpine Abfahrten auf Wagemutige und Genuss-Skifahrer. In den zahlreichen Kärntner Skigebieten sind bis zum letzten Skitag der Saison bestens präparierte Pisten garantiert. Die Einkehrschwünge können dann bei frühlingshaften Temperaturen auf den einladenden Sonnenterrassen genossen werden. Richtig heiß wird es bei den Events zum Winterausklang: Am 10. April dominieren lateinamerikanisches Temperament und heiße Rhythmen das Nassfeld. Bei der „Festa de Cuba“ heizen kubanische Tänzerinnen den Skiläufern ein – ebenso wie kubanische Barkeeper, die mit exotischen Drinks für Stimmung sorgen.

    Pret-a-Porter im Skigebiet
    In der diesjährigen Wintersaison XXL setzt das Nassfeld in Kärnten modische Akzente mit Kuschel-Look und Sommerfeeling. Am 16. April verwandelt sich die weitläufige Sonnenterrasse des größten und modernsten Skigebiets der Südalpen in einen eleganten Catwalk für Ski- und Bademodenschauen. An urigen Heu- und Birken-Theken, in der italienischen Lounge oder unter Sonnenschirmen genießen die Gäste die milde Frühlingssonne während sie die neueste Mode bewundern können. Themenbars im Freien, coole Musik, Kärntner Schmankerln abseits herkömmlicher Hüttenkost und Events wie die Ö3-Ice Cube Party versprechen Abwechslung für die extralange Skisaison. Wer beim Abschwingen zwischendurch die Skischuhe hochlegen möchte, findet auf der Sonnenterrasse entspannende Gelegenheiten in Hängematten, Strandkörben, Doppelliegestühlen oder auf dem Chill-Out-Sofa.

    Sanfter Winterausklang abseits der Piste: Natur erleben und entspannen
    Ob mit der Familie, mit Freunden oder zu zweit – Kärnten bietet auch abseits der Pisten eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Entspannung und Unterhaltung. Eislaufen am Weissensee, Europas größter Natureisfläche, oder Schneeschuhwanderungen in verschneiten Winterwäldern der beiden Kärntner Nationalparks Hohe Tauern und Nockberge: Kärnten bietet auch zum Saisonausklang zahlreiche Wintererlebnisse abseits des klassischen Skibetriebs.

    Im Medienarchiv finden Sie weitere Bilder zu Ihrer Kärnten-Geschichte:
    www.media.kaernten.at

    Downloads

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.