• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Krapfen

    ...der weiße „Gürtel“ um den Krapfenbauch ist der Beweis, dass korrekt gebacken wurde.

    Zutaten
    280 g glattes Weizenmehl
    20 g Germ
    125 ml Milch
    50 g Zucker
    60 g Butter
    4 Dotter
    2 EL Rum
    1 Prise Salz
    2 KL Sauerrahm
    Für die Fülle:
    Marillenmarmelade
    je ein Teil Öl und Schmalz zum Ausbacken

    Zubereitung
    Einen Germteig bereiten, und aufgehen lassen: Dazu die Germ, auch Hefe genannt, mit etwas Zucker weich rühren und mit etwas Milch und Mehl zu einem dicklichen Dampfl anrühren und an einem warmen Ort aufgehen lassen (nicht heiß). Aber Vorsicht: Hitze tötet den Hefepilz. Ist das Dampfl zu kalt, geht die Germ nur sehr langsam auf. Auch Salz verhindert das Aufgehen. Daher nie Salz ins Dampfl! Man gibt es nach dem Aufgehen zum gesalzenen Mehl und verarbeitet es mit allen übrigen Zutaten. Feste Teige kann man kneten, weiche abschlagen. Den Teig etwa 1 Finger hoch auswalken und Krapfen ausstehen, in die Mitte einen KL Marmelade setzen, ein zweites Teigstück darauf legen und zusammendrücken. Mit einem kleineren Ausstecher nochmals ausstechen. Mit der Oberseite nach unten nochmals gehen lassen (zudecken). Bei 160 °C ausbacken. Mittels einer Schablone mit Staubzucker überzuckern.

    Tipp:
    Der weiße „Gürtel“ um den Krapfenbauch ist der Beweis, dass korrekt gebacken wurde. Daher: Sauberes Fett, denn sonst schäumt es und verhindert den Gürtelstreifen. Damit im Fetttopf Dampf entstehen kann, der die Krapfen schön hochtreibt, wird er mit einem Deckel zugedeckt. Erst wenn die Krapfen gewendet werden, Fetttopf offen lassen.

    Quelle:
    Krapfen Kochbuch von Erna Schwengerer
    Pichler Verlag
    ISBN: 978-3-85431-571-1
    Format: 17 x 24 cm
    Seiten: 208
    Einband: Hardcover mit SU
    Preis: € 19,99
    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.