• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Lavamünd. Ort der Begegnung.

    Die Marktgemeinde Lavamünd ist ein abseits vom Trubel der heutigen Zeit gelegener idyllischer Ort, der sich an der Mündung der Lavant in die Drau befindet.

    Lavamünd ist ein beliebter Ferienort an der Grenze zu Slowenien. Frische, klare Bergluft und saubere Gewässer sind das Markenzeichen der Urlaubsregion. Mit ruhigen, ausgiebigen Wanderungen und heimischen Schmankerln garantiert unser Ferienort Energie für den Alltag zu tanken.

    Die beiden Flüsse Drau und Lavant sorgen für optimale Gelegenheit den Angelsport auszuüben. Sport- und Tennisplätze, Langlaufloipen und Eislaufplätze, sowie die Möglichkeit den Stocksport im Sommer und Winter ausüben zu können, spricht für Lavamünd. Die Einrichtungen für Beach-Volleyball, Inline-Skating, Fußball und ein Bootshafen (Rudern) sind ebenfalls vorhanden. Für den Tischtennissport besteht die Möglichkeit den Breitensport sowie den Spitzensport auszuüben.

    Erwähnenswert ist auch die geringe Entfernung zu den umliegenden Badeseen. Die Marktgemeinde Lavamünd ist idealer Ausgangspunkt für Radtouren und bietet mit dem Lavantradweg R10 und dem Drauradweg R1 sowie Mountainbikestrecken ein umfassendes Angebot.

    Kontakt

    Marktgemeinde Lavamünd

    Lavamünd 65
    9473 Lavamünd
    Tel.: +43(0)4356/2555-0
    Fax: +43(0)4356/2555-40
    E-Mail: lavamünd@ktn.gde.at

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.