• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten entdecken
    Sommerlust

    Skiurlaub in Österreich
    Kärntens Skigebiete

    Kilometerlanger Pisten-Spaß, traumhafte Abfahrten und moderne Lifte erwarten Sie in Ihrem Skiurlaub in Kärnten. Bei der großen Auswahl finden Sie mit Sicherheit das passende Skigebiet für sich. Von leichten bis schwierigen Pisten ist hier alles dabei. Auf die Skischulen des südlichsten Bundeslandes Österreichs ist Verlass: Mit ihren Anfänger- und Wiedereinsteiger-Paketen sorgen sie dafür, dass wirklich jeder Spass am Skifahren und Snowboarden hat. So wird der Winterurlaub zum Erfolg auf ganzer Linie.

    Topskipass Kärnten-Osttirol - für langes und kurzes Skivergnügen
    Für jene, die gar nicht genug bekommen können und den ganzen Winter auf den Pisten unterwegs sind, empfiehlt sich der Topskipass Kärnten-Osttirol für die ganze Saison. Damit stehen Ihnen zu einem Preis ab 206 Euro (6 Tage EW) 30 Skigebiete in Kärnten, Österreich offen. Sie können also den ganzen Winter lang die Alpenregionen kennenlernen. Wer sein Skivergnügen doch lieber etwas portionierter hat, ist mit einer Tageskarte bestens bedient.

    Skifahren und Snowboarden lernen in 3 Tagen? In Kärnten garantiert!
    Lerne in 3 Tagen Skifahren oder Snowboarden und genieße den Winter in Kärnten in seiner schönsten Form! Die Kärntner Skischulen garantieren Ihnen Gästen gemeinsam mit der Kärnten Werbung, den Regionen und Hoteliers diese Chance.

    Aber auch für Wiedereinsteiger gibt es ein perfekt abgestimmtes Angebot. Bei einem dreitägigen Individual- oder Kleingruppenkurs können Sie die neuesten Techniken erlernen. Der Kurs kostet inklusive Ausrüstung 229 EUR.

    Für Pisten-Profis
    Aber auch Pisten-Profis kommen hier nicht zu kurz. Anspruchsvolle Abfahrten mit schwierigen Stellen lassen sich in vielen Skigebieten in Kärnten in Österreich finden. Wer sich über mittelschwere Pisten mit roter Markierung traut, hat mit einem Längs- und Quergefälle zwischen 25% und 40% zu rechnen. Jenseits der 40% bewegen sich die ganz mutigen und geübten auf den schwarz markierten Pisten.

    Einkehren und ausklingen lassen - Es duftet nach Kärntner Alpen-Adria-Schmankerln
    Da Skifahren hungrig macht, gibt es natürlich überall Einkehrmöglichkeiten. Stärken Sie sich zu Mittag mit einem leckeren Gericht auf einer der schönen Skihütten. Genießen Sie Köstlichkeiten aus Österreich, Italien und Slowenien. Den Abend können Sie bei geselligem Zusammensitzen gemütlich ausklingen lassen.

    Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Kärnten und erleben Sie einen traumhaften Winterurlaub!

    ​​zurück