• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Rund um die Kärntner Seen und auf sonnige Hochplateaus

    In der lieblichen Kärntner Seenlandschaft gibt es viele herrliche Rennradstrecken zu erkunden. Bestens ausgeschilderte Touren findet man am Faaker See, wo 1987 die Rad-Weltmeisterschaft statt gefunden hat, oder am Klopeiner See, welcher viele tolle Fahrten für die ganze Familie bereit hält.

    Ein Highlight ist die „5-Seen-Rundfahrt“. Entlang von Wörthersee, Ossiacher See, Afritzer See, Brennsee und Millstätter See genießt man die vielfältige Landschaft des Südens. Wer gerne lohnende Anstiege bestreitet, der sollte einen Ausflug auf Kärntens sonnigsten Aussichtsbalkon, nach Diex, unternehmen, einem hübschen kleinen Ort mit durchschnittlich 2000 Sonnenstunden im Jahr.

    Für die anspruchsvolle Auffahrt wird man mit Weitblicken auf das Jauntal, das Lavanttal, die Karawanken, die Steiner Alpen und die Petzen belohnt. Ebenfalls eine Perle des Südens sind die sanften Genießer-Routen im weitläufigen Lavanttal, welches auch liebevoll „die Obstkammer Kärntens“ genannt wird. Mit seiner 1000-jährigen Obst- und Weingeschichte ist das Tal für seine Genüsse bekannt und verlockt immer wieder zu gemütlichen Pausen bei den zahlreichen Most- und Weinbauern.
    Von hier aus gelangt man auch über herrliche Strecken in die Steiermark oder nach Slowenien.

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.