• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Wenn es Nacht wird am Kärntner Nassfeld...

    Schneespaß unterm Sternenhimmel: Am Nassfeld, einem der Top-10-Skigebiete Österreichs, laufen die Brett’ln auch abends heiß. Wer den besten Schnee nach Sonnenuntergang auskosten will, hat jeden Samstag zwischen 18.30 und 21.00 Uhr Gelegenheit dazu. Denn da geht auf einer der längsten (2,2 Kilometer) und weitesten Flutlichtpisten der Alpen das Licht an.

    Der Millennium-Express – er gilt mit einer Länge von über 6.000 Metern als längste Kabinenbahn der Alpen – bringt die nimmermüden Wintersportler bequem von Tröpolach im Gailtal auf den Gmanberg (1. Sektion des Millennium-Express). Von hier aus nehmen Skifahrer und Boarder das untere Drittel der Talabfahrt Carnia „in Angriff“. Zum Aufwärmen laden die gemütlichen und urigen Skihütten entlang der Flutlichtstrecke ein.
    Die hochmodernen Flutlichtanlagen machen die Nacht zum Tag und schaffen ein kunterbuntes Wintererlebnis – im wahrsten Sinn des Wortes. Denn farbiges Licht zaubert aufregende Effekte in den weißen Schnee, während sich die Nachtschwärmer auf Skiern oder Boards Richtung Tal „stürzen“. Die Preise für den Nachtskilauf betragen 8 Euro - Kinder zahlen 4 Euro!

    Schwebende Hüttenpartie
    Das Nassfeld überrascht seine Gäste beim Nachtskilauf aber auch mit einer komfortable Kabine des Millennium-Express, die sich äußerlich als Almhütte zu erkennen gibt, während sich der Innenraum als zünftige Almstubn präsentiert. Genießer nehmen in dieser „Schmankerlgondel“ Platz, um abends bei einer „schwebenden Hüttenpartie“ das Beste aus dem Gailtal zu verkosten, u. a. den Gailtaler Speck und Almkäse mit EU-geschütztem Ursprungszeugnis. Im Preis von 20 Euro sind das Liftticket, die Schmankerlplatte und ein Getränk inkluduiert – Buchungen über das Info & Servicecenter, Tel. 04285/8241!

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.