• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten entdecken
    Sommerlust

    Baldramsdorf. Idylle für Naturliebhaber.

    Baldramsdorf liegt am Fuße des über 2.000 Meter hohen Goldeck. Ob der Berg nach den einst dort lebenden Goldsuchern benannt ist oder nach der Goldwand, in der Schafhirten in einer Felsspalte tatsächlich einmal Gold fanden?

    Eine weitere goldige Geschichte - die des Bienenhonigs - kann man auf einem Bienenlehrpfad bis zur Burgruine Ortenburg, die heute noch das Tal beherrscht, erleben.

    Oder man besucht das 1. Kärntner Handwerksmuseum in einer ehemaligen Klosteranlage, das spannend über den Fleiß der Baldramsdorfer erzählt.

    Kontakt

    Gemeinde Baldramsdorf

    Baldramsdorf 53
    9805 Baldramsdorf
    Tel.: +43(0)4762/7114
    Fax: +43(0)4762/7114-7
    E-Mail: baldramsdorf@ktn.gde.at

    ​​zurück