• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Turracher See

    An der Schnittstelle zwischen Kärnten und der Steiermark liegt der wunderschöne Turracher See, umrahmt von den Nockbergen.

    Seine 17 Grad eignen sich höchstens für ein kurzes Fußbad. Wer dennoch das Badevergnügen sucht: Ein innovativer Wellness-Hotelier bietet seinen Gästen einen wohlig beheizten See-Bereich – insoferne hat der Turracher See das hitzigste Temperament.

    Kontakt

    TMG TURRACHER HÖHE MARKETING GMBH

    8864 Turracher Höhe 178
    Tel: +43 4275 8252
    Fax: +43 4275 8252-17
    E-Mail: office@turracherhoehe.at

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.