• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Wandern im Rhythmus des Herzschlags am Millstätter See

    Auf dem Weg der Liebe. Sentiero dell‘ Amore.
    Zweisamkeit bei einer Wanderung erleben, die Nähe des Anderen suchen, sich Gedanken über die Partnerschaft machen - der neugeschaffene Sentiero dell’ Amore widmet sich ganz der Liebe.

    Von der Alexanderhütte bis hinauf zum Granattor auf dem Kamm der Millstätter Alpe laden sieben Plätze dazu ein, sich Gedanken über die Liebe zu machen und einander auf neue Art Zuneigung zu bekunden. An jedem der sieben Plätze entlang des Wegs befinden sich eine aus Holz gezimmerte Bank und ein Lesetischchen mit einem Buch, das Reflexionen zum Thema Liebe enthält. Da schmökern Paare durch Aphorismen, Gedichte, Anekdoten und Zitate bekannter Persönlichkeiten. Außerdem steht es jedem Wanderer frei, auf den leeren Seiten des Buchs seine ganz persönlichen amourösen Gedanken festzuhalten.

    Der erste Abschnitt des Sentiero dell‘ Amore etwa weckt romantische Erinnerungen, wenn die Liebenden an ihr erstes Treffen zurückdenken. An der dritten Station sind die Liebenden aufgefordert, einander zu verraten, was sie am Partner schätzen. Die siebte Station lädt dazu ein, Fortunas Gunst zu erbitten und Wünsche für die Zukunft auszusprechen.

    Bei der etwa dreistündigen Wanderung über 6,5 Kilometer bewältigen die Besucher Hand in Hand etwa 275 Höhenmeter - mit funkelnden Granatsteinen als ständige Begleiter. Die edlen Steine liegen am Weg oder finden sich als glänzende "Knöpfe" in den Felsen eingeschlossen, die den Pfad säumen. Wenn das Granattor ins Blickfeld rückt, ist der höchste Punkt des "Sentiero dell’ Amore" erreicht. Dieser Platz mit seinem atemberaubenden Panorama lässt Hochgefühle aufkommen und bietet sich etwa als Kulisse für einen Treueschwur an, der mit der Überreichung eines besonders schönen "Blutstropfens der Nocken" besiegelt werden kann.

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.