• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Der Sonnenwinkel Kärntens. Logenplätze an der Sonne.

    Kennen Sie diesen Moment, in dem einfach alles stimmt? Sie lassen sich oben am Berg glücklich im Gras oder zwischen Steinen nieder. Der Himmel ist aufgespannt wie ein Baldachin, der Blick reicht frei über Gipfel, Täler bis in die weite Ferne.

    Man ist mit sich im Reinen – mit den Wäldern, Wiesen und Wegen, denen man an diesem Tag begegnet ist, auf denen man gewandelt ist. Dafür braucht es eigentlich nur Zeit. Blühende Narzissen im Frühling. Erfrischende Wege entlang rauschender Bäche im Sommer. Gewaltige Farbspiele der Natur im Herbst. Zeit zum Erleben, Staunen und Genießen.

    In der Region Klopeiner See und im Rosental hat das Wandern das ganze Jahr über Saison. Genießen Sie die einzigartigen Ausblicke von Hochobir, Petzen, Saualpe oder Koralpe und lassen Sie sich von der Magie glasklarer Seen überraschen.

    Im Rosental bei Ferlach geht es trittsicher über zahlreiche Brücken, Leitern und Steige vorbei an Wasserfällen und rauschenden Bächen durch die Tscheppaschlucht. Spektakulär der tosende "Tschaukofall": Erreichbar über eine imposante Wendeltreppe und Hängebrücke. Eine Herausforderung für Bergfexe ist die Hochstuhl-Tour mit Klettersteig im Herzen der Karawanken. Einer der schönsten Aussichtsberge Kärntens ist der Hochobir bei Bad Eisenkappel. Auch kurze Kinderbeinchen schaffen es, die einfache Familientour zu bewältigen.

    Ein 120 Kilometer langes Landschaftsabenteuer ist der Koralm-Kristall-Trail. Auf Schritt und Tritt begegnet man den besonderen geologischen, geschichtlichen und naturräumlichen Besonderheiten der Koralpe.

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.