• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Seeboden. Wasser erleben.

    Als Tor zum Millstätter See lädt Seeboden seine Besucher in zahlreiche, prachtvolle Parkanlagen, wie Rosenpark, Klingerpark, Klauberpark oder Blumenpark, ein.

    Reich an Geschichte ist die Burg Sommeregg: Dank ihrer sonnigen Lage blieb die um 1080 erbaute Burg über Jahrhunderte Frauensitz der Ortenburger. Sie wurde im 15. Jahrhundert von ungarischen Truppen zerstört und in der Neuzeit sorgsam restauriert.

    Heute lädt ein Restaurant in der Burg zum Rittermahl, gleich nebenan lässt sich auf rund 400 m2 eines der umfangreichsten Foltermuseen Europas zu besichtigen. Während der alljährlich stattfinden Ritterspiele in den Augustwochen reisen die Gäste der Burg Sommeregg direkt ins Mittelalter.

    Kontakt

    Marktgemeinde Seeboden

    Hauptplatz 1
    9871 Seeboden
    Tel.: +43(0)4762/81255-0
    Fax: +43(0)4762/82834
    E-Mail: seeboden@ktn.gde.at

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.