• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten entdecken
    Herbstlust

    Grossglockner/Heiligenblut
    Mölltaler Gletscher/
    Ankogel

    Kärntens höchstes Skivergnügen bis auf 3.125 Meter Seehöhe.

    Grossglockner/Heiligenblut, Mölltaler Gletscher und Ankogel in den Hohen Tauern - der Nationalpark-Region in Kärnten.

    Lassen Sie den Alltag tausende Meter tiefer hinter sich, und lernen Sie die Alpen von ihrer schönsten Seite kennen. Inmitten der Dreitausender erwartet Sie eine faszinierende Kulisse und Skivergnügen ohne Ende.

    Kärntens höchstgelegene Skigebiete, das sind Grossglockner/Heiligenblut, Mölltaler Gletscher/Flattach und Ankogel/Mallnitz lassen keine Wünsche offen:

    * Naturschnee auf insgesamt ca. 150 Pistenkilometer
    * Perfekte Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene
    * Traumhaftes Freeride-Gelände
    * Schneegarantie von November bis Mai, am Mölltaler Gletscher sogar das ganze Jahr lang.

    Wer nicht mit Bergbahnen, sondern weit abseits des Pistentrubels mit eigener Muskelkraft die Gipfel erklimmt, wird eine glitzernde Wunderwelt der Natur entdecken – das verborgene Skitouren-Paradies der Ostalpen!

    Kontakt

    Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
    Hof 4
    9844 Heiligenblut
    Tel.: +43(0)4824/2700
    Fax: +43(0)4824/2700-4
    E-Mail: tourismus@nationalpark-hohetauern.at
    www.nationalpark-hohetauern.at

    ​​zurück