• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten entdecken
    Sommerlust

    Region Villach / Faaker See / Ossiacher See

    Wer für den Winterurlaub eine Kombination aus Skispaß, Familienidylle und Thermal-Badevergnügen sucht, ist hier genau richtig.

    Villachs Skiberge - die Gerlitzen Alpe und das Dreiländereck - garantieren schneesicheren Pistenzauber, während der Naturpark Dobratsch und das Verditz ideal für Winter-Genießer sind! Um sich wieder aufzuwärmen bieten sich die Thermalbäder Warmbad-Villach und Bad Bleiberg an. Am Abend lockt das städtische Treiben in Villach, der Stadt im Licht.

    Die Gerlitzen Alpe erhebt sich direkt vom Ufer des Ossiacher Sees. Mit der Kanzelbahn in Annenheim gelangt man auf 1911 Meter Seehöhe. Aufgrund ihrer breiten und stets hervorragend präparierten Pisten gilt die Gerlitzen Alpe als ideales Familien-Skiparadies.
    Das Dreiländereck liegt exakt am Schnittpunkt von Österreich, Italien und Slowenien und bietet somit ein grenzenloses Skierlebnis. Auf die ganz kleinen Pistenflöhe ab drei Jahren freut man sich bereits im Skikindergarten, der auch über eine eigene Piste mit Kinder-Skilift verfügt.
    Der Dobratsch ist der 1. Kärntner Naturpark und ein ideales Naherholungsgebiet mit "sanften" Wintersportmöglichkeiten wie Langlaufen, Touren-Skifahren, Winterwandern und Rodeln.
    Das Verditz ist ein kleines, naturbelassenes Ressort speziell für Naturliebhaber und Individualisten. Die einmalige Natur der Nockberge bietet eine wunderschöne Winterkulisse für den etwas anderen Winterurlaub.
    Die neue KÄRNTENTHERME in Warmbad-Villach, Österreichs modernste Bade-Erlebniswelt, sorgt für ein entspannendes Aprés-Ski.

    Villach-Warmbad / Faaker See / Ossiacher See - abwechslungsreich und faszinierend.

    Kontakt

    Region Villach / Faaker See / Ossiacher See

    Töbringer Straße 1
    9523 Villach-Landskron
    Tel.: +43(0)4242/42000
    Fax: +43(0)4242/42000-42
    E-Mail: office@region-villach.at
    www.region-villach.at

    Downloads

    ​​zurück