• Frühling
  • Sommer
  • Spätsommer
  • Herbst
  • Winter
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten entdecken
    Herbstlust

    Region Bad Kleinkirchheim

    In den Skigebieten Bad Kleinkirchheim und St. Oswald in Kärnten erwarten Sie insgesamt 25 moderne Liftanlagen, 23 Skihütten und 103 bestens präparierte Pistenkilometer.

    Zwischen 1.100 und 2.055 Metern Seehöhe liegt das Skigebiet Bad Kleinkirchheim - St. Oswald. Die hervorragende Lage des Weltcuports in Kärnten und rund 800 Schneemaschinen garantieren Skivergnügen bis April. Mit dem Tagesskipass oder der Top Ski Kärnten Gold Karte öffnen sich Ihnen die Pforten zu einem alpinen Winterparadies.

    Ski oder Therme? Sie haben die Wahl.
    Jeder Bad Kleinkirchheimer Mehrtages-Skipass berechtigt wahlweise entweder zu einem Skitag von 9 bis 16 Uhr im Skigebiet Bad Kleinkirchheim / St. Oswald oder zu einem Eintritt in eine der beiden Thermen, Therme St.Kathrein 9 bis 16 Uhr, Römerbad 10 bis 16 Uhr.

    Unberührte Hänge, idyllische Täler, tief verschneite Hügel im Sonnenlicht – dies alles können Wintergäste auch ohne Skier erleben.

    In den Kärntner Nockbergen kann man den Winter auch zu Fuß von seiner stillen Seite erleben. Mehr als 60 Kilometer Winterwanderwege und individuelle Angebote zum Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln, Eislaufen in Feld am See bieten eine Alternative zu Pistenspaß und Brettlgaudi.

    Feld am See - das Dorf am Eis www.feldamsee.at
    Der Brennsee legt sich im Winter ein neues Kleid zu. Durch die dicke Eisdecke wird er zu einem wahren Eldorado für Eislauffans.

    Kontakt

    Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH

    Dorfstraße 30, A-9546 Bad Kleinkirchheim
    Tel. +43(0)4240/8212, Fax. +43(0)4240/8537
    info@badkleinkirchheim.at
    www.badkleinkirchheim.at

    ​​zurück