• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Herbstlust

    Alpen-Adria-Bike (Transalp)

    Von St. Michael im Lungau geht es über die Innerkrems durch den Nationalpark Nockberge nach Bad Kleinkirchheim.

    Die 2. Etappe führt von Bad Kleinkirchheim auf die Kaiserburg, über die "Orte der Kraft" nach Döbriach am Millstätter See (Gondelservice & Seeberührungen) . Etappe 3 geht entlang des Millstätter See Südufers weiter aufs Goldeck und anschließend zum höchstgelegenen Badesee Kärntens, dem Weissensee. Vom Weissensee durch das Gitsch- & Gailtal endet die 4. Etappe auf der Straniger Alm. Optionale Verlängerung der Tour um ein oder zwei Tagesetappen über San Daniele bis an die Adria!

    Facts:

    • Distanz/Länge: 200–400 km
    • Zeit: 4–6 Tagesetappen
    • Schwierigkeit: verschiedene Leistungsgruppen
    • Startpunkt/Strecke: St. Michael – Bad Kleinkirchheim – Millstätter See – Weissensee –
      Straniger Alm – (optional Verlängerung zur Adria)
    • Höhenmeter: max. 7.000 m

    Kontakt

    Nockberge Tourismus Marketing GmbH

    Dorfstraße 30
    9546 Bad Kleinkirchheim
    Tel.: +43(0)4240/20600
    Fax: +43(0)4240/8537
    E-Mail: office@nockberge.at

     

    Kärntens Naturarena

    Hauptstraße 14
    9620 Hermagor
    Tel.: +43(0)4822/3131
    Fax: +43(0)4822/3131-31
    E-Mail: info@naturarena.com

     

    Infocenter Millstätter See

    Thomas-Morgenstern-Platz 1
    9871 Seeboden
    Tel.: +43(0)4766/3700-0
    Fax: +43(0)4766/3700-8
    E-Mail: info@millstaettersee.at

     

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.