Lust am Skifahren

Österreichs südlichstes Bundesland Kärnten begeistert Skifans mit perfekten Pisten, Schneesicherheit und viel Sonne. Profis und Genusswedler kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Alpinsportler erwarten perfekt präparierte Abfahrten, sowie spezielle Gelände für Freerider und Snowboarder.

Skibetrieb am Mölltaler Gletscher

Mit bis zu 450 cm Naturschnee im Hochwinter und einer kompakten Kunstschneeunterlage können Skifahrer und Snowboarder auf den Pisten vom Schareck bis hinunter zum Schwarzkopflift dem Sport im Schnee frönen. Auf einer Höhenlage von 2.100 bis 3.122 m lockt der Mölltaler Gletscher mit 71 km Pisten und 9 Anlagen.

Turracher Höhe

Das Wintersportgebiet Turracher Höhe bietet beste Bedingungen für Skifahrer, Carver und Snowboarder: 38 Kilometer Pisten - abwechslungsreich und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. 14 Seilbahnen und Lifte (eine Kombibahn aus 6-er Sesselbahn und 8-er Kabinenbahn, drei 6-er Sesselbahnen, 8 Schlepplifte und 1 Stricklift).

Ankogel
Mitten im Nationalpark Hohe Tauern ist der Ankogel einer der schneesichersten Berge Kärntens - der Vergnügen in Weiß garantiert.
Bad Kleinkirchheim / St. Oswald
In Bad Kleinkirchheim, dem sonnenverwöhnten Skigebiet der Winterregion Nockberge, warten 25 Lifte und Seilbahnen, über 100 Pistenkilometer und die längsten Abfahrten Kärntens auf Ski- und Schneehungrige.
Gerlitzen

Das von weitem sichtbare, majestätische Gerlitzen-Gipfelplateau ist der Ausgangspunkt für ein einzigartiges Skivergnügen hoch über Kärnten!

Goldeck
Das Goldeck – Kärntens Sportberg – hat sich in den letzten Jahren zu einem Geheimtipp für alle Wintersportler entwickelt.

Grossglockner/Heiligenblut
Skifahren am Grossglockner: Entdecken Sie das beeindruckende Skigebiet Heiligenblut am Grossglockner. Traumhafte Pisten und tiefverschneite Hänge im Blickfeld von Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner: Das und mehr bietet Heiligenblut.
Katschberg
Schnell und direkt über die Tauernautobahn (A10) erreichbar, erwarten Sie 70 Pistenkilometer, 16 State-of-the-Art Liftanlagen und die gemütlichsten Skihütten der Alpen.
Nassfeld
Rekordverdächtige Dimensionen machen Kärntens größtes Skigebiet seit Jahren zu einem Fixstarter unter den Top-Ten von Österreich: Die längste Seilbahn der Alpen, der Millenniumsexpress, verbindet das Gailtal mit dem Nassfeld.


Dreiländereck
Das Dreiländereck liegt exakt im Schnittpunkt von Österreich, Italien und Slowenien. 17 km bestens präparierte Pisten laden zum familienfreundlichen Skivergnügen ein.
Innerkrems
Nicht nur bei Ski-Profis liegt Innerkrems gut im Rennen, denn mit Ski-, Carving-, Snowboardmöglichkeiten schlägt das Wintersportlerherz höher.
Klippitztörl
Das Skigebiet Klippitztörl (1.460 - 1.818 m) in der Region Lavanttal bietet seinen sportlich aktiven Gästen) 6 Skilifte, 13 Abfahrten, 28 km Pisten, großzügige Beschneiungsanlage, verkehrsgünstig gelegen an der A2.
Koralpe
Die zwischen 1.550 und 2.100 m gelegene Koralpe sorgt mit insgesamt 7 Liftanlagen inkl. der modernsten kuppelbaren Vierersesselbahn Kärntens dafür, dass es auch an den Wochenenden zu keinen langen Wartezeiten kommt, und die 28 km Piste gleichmäßig von den Skibegeisterten genutzt werden kann.
Weinebene
Das Familien-Ski- und Snowboardparadies Weinebene liegt auf einer Seehöhe von 1580 - 1886 m an der kärntnerisch-steirischen Grenze. Es ist ein ideales Ski-, Snowboard-, Langlauf- und Ausflugsgebiet.
Weissensee
Mit leichten und mittleren Abfahrten stellt das Familienskigebiet Weissensee gerade das Richtige für Familien, Anfänger und solche Leute dar, die gemütliches Skifahren ohne Stress bevorzugen.

Bodental
Familienurlaub im Schnee. Ob Langlauf, Schneeschuhwandern oder auf dem Snowboard den Hang hinab, für jeden ist etwas dabei.
Emberger Alm
Skivergnügen pur auf der Sonnenterrasse hoch über dem Drautal!
Eine herrliche Bilderbuch-Winterlandschaft, sonnige Pisten, 130 km wunderschöne Winterwanderwege, Eisstockschießen, Eislaufen, Rodeln, Skitouren und das Schneeschuhwandern machen Ihren Winterurlaub auf der Emberger Alm zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Falkert
Erleben Sie Skispass und Entspannung mit der Familie in einem schneesicheren Skigebiet ohne Gedränge und Massentourismus.
Flattnitz
Das idyllische Wintersportgebiet Flattnitz verfügt über 3 Schlepplifte und einen Sessellift die unsere Gäste bis in eine Seehöhe von 1.840 m befördern.
Weißbriach/Gitschtal

Das Gitschtal, ein Kärntner Winterparadies 820 m über dem Meeresspiegel gelegen, ist ein Geheimtipp für Ruhesuchende und Aktivurlauber!
Das Familienskigebiet Weißbriach umfasst 5 km Pisten, eine Übungswiese mit Kinderlift und 3 Schlepplifte - klein aber fein.

Hebalm
Die Hebalm präsentiert sich als charmantes Skigebiet. Leicht erreichbar für Tagesgäste aus Kärnten und der Steiermark und ebenso leicht zu finden für unsere Urlaubsgäste aus dem In- und Ausland.
Hochrindl
Vielfältige Erlebnisse im Schnee bereichern Ihren Winterurlaub in der Region Hochrindl mit den Talorten Sirnitz und Deutsch Griffen.
Kötschach-Mauthen
Das kleine aber feine Familienskigebiet in Kötschach-Mauthen verzaubert Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen. Für Familien mit Kindern und für Snowboarder ist das Skigebiet Kötschach-Mauthen wie geschaffen.
Petzen
Genießen Sie auf der Petzen einen herrlichen Ausblick über das Jauntal und seine im Winterlicht erstrahlenden Berge, Hügel und Seen.
St. Urban-Simonhöhe
Die Simonhöhe – das ideale Familien-Skigebiet. Moderne Skianlagen auf schnee- und lawinensicheren Pisten garantieren Wintervergnügen vom Feinsten.