• Frühling
  • Sommer
  • Spätsommer
  • Herbst
  • Winter
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten entdecken
    Sommerlust

    Ausflugsgemeinde Globasnitz-Hemmaberg

    Historischer Boden im Süden Kärntens - am Fuße des Hemmabergs gelegen:

    • Archäologiche Ausgrabungen am Hemmaberg
    • Rosaliengrotte am Hemmaberg
    • Schloss Elberstein

    Sehenswürdigkeiten:

    Archäologiche Ausgrabungen am Hemmaberg:

    Sehen Sie das einmalige und größte frühchristliche Pilgerzentrum im mitteleuropäischen Raum. Bestehend aus fünf Kirchen und Pilgerhäusern aus dem 5./6. Jh. n. Chr.
    Der Hemmaberg liegt in 842 m Seehöhe und ist mit Bus und Pkw auf asphaltierter Straße leicht erreichbar.

    Rosaliengrotte am Hemmaberg:
    In der Rosaliengrotte, die vor Jahrtausenden aus dem Fels gewaschen wurde, befindet sich die Statue der hl. Hemma, die von den Bewohnern des Jauntales als Pestpatronin verehrt wird und die bekannte Quelle, deren Wasser Heilkraft zugesprochen wird.

    Schloss Elberstein:
    In jahrelanger Handarbeit wurde für den Tischler ELBE JOHANN ein Traum Wirklichkeit. Er wurde zum Schlossherrn und die Gemeinde Globasnitz um einer gerne besuchte Tourismusattraktion, welche bereits heimlich zum Wahrzeichen von Globasnitz wurde, reicher. Voranmeldung unter Tel. (04230)667.

    Kontakt

    Gemeinde Globasnitz
    9142 Globasnitz

    Tel: +43 (0)4230 - 310
    Fax:  +43 (0)4230 - 630
    E-Mail: globasnitz@ktn.gde.at