Kulturlust entdecken
Kultur in Kärnten
  • Slideshow anzeigen
  • Video abspielen
  • Karte anzeigen
  • Kulturlust
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Wörthersee Classics Festival

    16 Jahre WoertherSee Classics Festival

    von 7. bis 10. Juni 2017
    Fünf weltberühmte Komponisten lebten und arbeiteten an diesem wunderschönen See: Gustav Mahler, Alban Berg, Anton von Webern, Johannes Brahms und Hugo Wolf – sie alle liebten die südliche Atmosphäre und genossen die Annehmlichkeiten des Landes Kärnten.

    Villacher Faschingsumzug

    Kärntens fünfte Jahreszeit: Fasching heißt Ausnahmezustand

    Kaum ein anderes Bundesland zelebriert den Fasching derartig hingebungsvoll wie Kärnten. Altüberliefertes Brauchtum wird dabei von modernen Faschingsaktivitäten ergänzt. Buntes Treiben und Tanz am "damischen Dienstag" als feierliches Freudenfest zum Winterende.

    Schloss Albeck

    Albecker Schloßtheater

    • 22. April und 29. April; 4. bis 20. Mai: Albecker Theaterfrühling
    • 8. Juli bis 26. August: Albecker Sommertheater

    Miró in der Stadtturmgalerie Gmünd

    "Die Poesie der Farben" in Gmünd

    5. Mai bis 01. Oktober 2017
    In der Stadtturmgalerie sind unter dem Motto "Die Poesie der Farben" Druckgrafiken des Spaniers Joan Miró zu sehen.

    Promusica Carinthia

    Promusica Carinthia: Klassikmatinéen

    22.1. | 19.2. | 19.3. | 9.4. | 28.5. | 18.6. | 29.10. | 17.12. |
    In den Klassikmatinéen "frische Klänge junger Talente" erwarten euch jeden letzten Sonntag im Monat um 10:30 Klassikprogramme von ausgewählten Nachwuchstalenten der heimischen Musikszene.

    Stadttheater Klagenfurt

    Stadttheater Klagenfurt

    aktuell: Die Entführung aus dem Serail; der Lebkuchenmann

    ab 17. Dezember - Das Land des Lächelns
    ab 05. Jänner - Wut
    ab 14. Februar - Otello
    weiters: Vor dem Ruhestand, Die schmutzigen Hände, Rabe Socke usw.....

     

    Stift Viktring Arkadenhof

    19. Gustav Mahler Kompositionspreis 8.-29. Juli 2017

    "Mein Herz ist wie ein Stein". Inszeniertes Oratorium nach drei von PETER WAGNER ausgewählten Texten
    Politische Aktualität und kompositorische Originalität zeichnen auch in diesem Jahr die Aufgabenstellung des Preises aus.

    Museum Liaunig

    Museum Liaunig

    Das Museum Liaunig verfügt über eine der umfangreichsten Sammlungen österreichischer Kunst ab 1945, ergänzt durch vorangehende Vertreter der klassischen Moderne sowie exemplarische Werke internationaler Künstler.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.