Naturlust entdecken
Naturerleben in Kärnten
  • Slideshow anzeigen
  • Video abspielen
  • Karte anzeigen
  • Naturlust
    Naturerleben
  • Slideshow anhalten/starten
  • Themenauswahl Es wurden 19 Angebote zum Thema gefunden.

    Magische Momente Erlebnisse

    Die Natur mit allen Sinnen begreifen – beim Wandern, Genussradeln und Mountainbiken, mit dem Rennrad oder auf Entdeckungstour durch ausgesuchte, geschützte Naturparadiese. Wählen Sie aus traumhaften, genussvollen und erlebnisreichen „Magischen Momenten“-Tagesprogrammen – lassen Sie sich von erfahrenen Guides durch Kärnten führen und von der Kärntner Alpen-Adria-Küche den Gaumen verwöhnen.

    Kanutour auf der Oberen Drau

    Romantische Kanutour auf der Oberen Drau

    Die Paddel durch das türkisfarbene Wasser gleiten lassen, dem fröhlichen Vogelgezwitscher lauschen
    und romantische Flussufer entdecken, die zum Verweilen einladen. Eine Kanufahrt auf der
    Drau, dem größten Fluss im Süden Österreichs, ist ein wahrlich magisches Erlebnis.

    40.-
    Erwachen im Hörfeld-Moor

    Erwachen im Hörfeld-Moor

    Frühmorgens, wenn über dem Hörfeld-Moor noch ein seichter Nebelschleier liegt, erwartet Sie ein ortskundiger Führer bereits am Emmi Antes Steg. Nach einem köstlichen Frühstück inmitten der Naturkulisse beginnt Ihre Wanderung durch dieses beeindruckende Naturschutzgebiet.

    35.-
    Sablatnigmoor

    Expedition Sablatnigmoor: mit dem Professor auf Tour

    Professor Schneditz ist der Hüter des Sablatnigmoors. Keiner kennt die Lebewesen, Pflanzen und Geschichten rund ums Moor besser als er. Wenn frühmorgens noch alles ruhig ist, ist die beste Zeit zum Beobachten. Der Kärnten-Shuttle bringt Sie über den Turnersee bis zum Sablatnigmoor.

    21.-
    Baden im Karlbad

    Wandern und baden im Biosphärenpark Nockberge

    Ein Ausflug in den Biosphärenpark Nockberge verspricht malerische Momente in einer unverfälschten
    Naturidylle. Zwischen den sanften Hügelkuppen wandern Sie in Begleitung eines Biosphärenpark-
    Rangers gemütlich aufwärts bis zum Gipfel der Eisentalhöhe.

    55.-

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.