Techelsberg

Kleinod am Nordufer des Wörthersees

Die Gemeinde Techelsberg erstreckt sich vom Wörthersee bis zu den Ossiacher Tauern. Auffällig sind die vielen Holz-Bildstöcke. Der bedeutendste und größte Kärntens ist das acht Meter hohe Tschachonig-Kreuz.

Die Natur hat es mit Techelsberg gut gemeint und liefert eine Bilderbuchlandschaft zum Wandern, Spazierengehen, Mountainbiken, Radfahren und Baden.

Neben dem Wörthersee sorgt der idyllische Forstsee für Ruhe und Beschaulichkeit. Der kleine See mitten im Wald ist Anziehungspunkt für Individualisten, Nacktbader, Natur- und Hundeliebhaber. Ein Rundwanderweg lädt zu einem eineinhalbstündigen Spaziergang ein!

Alle Unterkünfte in Techelsberg!

Kontakt

Tourismusbüro Techelsberg
St. Martin 32
9212 Techelsberg
Tel: +43 4272 621115
Fax: +43 4272 621120

Sommerbüro: Töschling 21
Tel: +43 4272 2248
techelsberg@woerthersee.com
www.techelsberg.at