Kulinarik und Gastronomie

Frisch, saisonal, bodenständig und abwechslungsreich lautet dabei das Motto, unter dem in Kärnten zum Kochlöffel gegriffen wird. Gewürzt wird das Ganze mit einer persönlichen Note, die den Süden Österreichs einfach unverwechselbar macht. In Kärnten gehen Genuss, Glücksmomente und Lebensfreude auch durch den Magen!

Lust auf eine Entdeckungsreise?

Mit Kursen, Führungen und Verkostungen wird dem Gast die Region und die Lebensweise unter dem Motto „Gutes baucht Zeit“ nähergebracht. Die Slow Food Travel Programme sind buchbar und beinhalten einzigartige Genusserlebnisse.

Egal ob Jausenstation, Ausflugswirt, Wirtshaus am Land oder Stadtwirt. Alle gemeinsam verbindet die Qualität und dennoch ist jeder einzelne Betrieb ein Unikum. Vor allem am Land, wo das Wirtshaus ja nicht nur Labestation sondern auch Kultur-, Begegnungs- und Kommunikationszentrum ist.