Rundreise Kärntner Seen

Ossiacher See, Wörthersee, Faaker See....

ab 599,- Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF - Starttermine 21/04 bis 29/09/2018

jetzt anfragen! provisionsfrei
Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.
In Kürze erhalten Sie entsprechende Angebote von unserem Partner.

Kärnten einfach so… bietet Ihnen die Gelegenheit das Land Kärnten mit seinen vielen Facetten besser kennenzulernen. Auf den vielen gut ausgebauten Radwegen rund um die Seen sind Genussradfahrer und Familien bestens aufgehoben. Die besondere Lage an der Grenze zu Italien und Slowenien spiegelt sich nicht nur in der Kultur, sondern auch in der Küche unter dem Namen „Alpe-Adria-Küche“ wieder. Die Radreise führt Sie ausgehend von Villach, der Rad-Hauptstadt Kärntens mit südlich-mediterranem Flair an einige der schönsten Seen Kärntens vorbei in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Von dort ausgehend führt die Reise zu Kärntens 5-Sterne Radweg, den Drauradweg. Ein weiteres Highlight ist die Alpe-Adria-Tour: Ein Shuttle bringt Sie nach Slowenien in das Wintersport-Mekka Kranjska Gora, von wo Sie dann mit dem Rad auf einem wunderschönen Bahnradweg nach Italien und über den Faaker See wieder zurück nach Villach radeln.

Tourenbeschreibung

1.Tag
Individuelle Anreise zum Ausgangshotel in Villach. Parkplatz in Hotelnähe vorhanden.

2.Tag Villach - Ossiacher See Rundfahrt - Villach (ca. 45 km)
Der Seebach führt Sie aus Villach hinaus und bald schon fällt die Burgruine Landskron, welche hoch oben über dem Land thront, in Ihr Blickfeld: gleich ist der Ossiacher See erreicht. 

3.Tag Villach - Wörthersee - Klagenfurt/Umgebung (ca. 40 km)
Auf den ersten Kilometern gibt Ihnen die Drau die Richtung vor. Sie radeln durch ein Land, das sich seine Urtümlichkeit noch bis heute bewahrt hat. Am bekannten Wörthersee sorgen Strandbäder, Seeschifffahrten sowie Bootsverleihe für Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Durch lebhafte Ferienorte radeln Sie nach Klagenfurt. 

4.Tag Klagenfurt/Umgebung - St. Veit an der Glan - Friesach - Klagenfurt/Umgebung (ca. 24 - 50 km)
Am Morgen bringt Sie der Zug nach Friesach. Die kleine Stadt ist Mittelalter pur. Einst bedeutendes Zentrum der Region ist noch vieles aus dieser Zeit erhalten und macht das Flair der Stadt aus. Zudem wird hier eine „neue alte“ Burg gebaut. Weiter geht es vorbei an Kärntens bekanntester Privatbrauerei und dem hoch auf einem Hügel thronenden Ort Treibach/Althofen und weiter Richtung St. Veit an der Glan. 

5.Tag Klagenfurt/Umgebung - Mühlbach/Rosegg (ca. 40 km)
Von Klagenfurt/Umgebung geht es heute erneut an den Drauradweg und ins schöne Rosental. Direkt am Fluss radeln Sie gemütlich zu Ihrem Etappenziel. Die Büchsenmacherstadt Ferlach wäre einen Abstecher wert (ca. 7 km mehr).

6.Tag Mühlbach/Rosegg - Kranjska Gora - Tarvis - Faaker See - Mühlbach/Rosegg (ca. 60 km)
Nach einem kurzen Transfer in der Früh nach Kranjksa Gora/ Slowenien radeln Sie auf dem gut ausgebauten Radweg auf einer alten Bahntrasse nach Italien und wieder zurück nach Österreich. Vorbei am Faaker See, der zu einem Bad einlädt, gelangen Sie an Ihren Ausgangspunkt zurück.

7.Tag Mühlbach/Rosegg - Villach (ca. 35 km)
Am letzten Tag folgen Sie erneut dem 5-Sterne Radweg entlang der Drau nach Villach zurück. Villach lädt Sie noch einmal zu einem kurzen Besuch ein, um Ihre Radreise Revue passieren zu lassen.

8.Tag
Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung.

Schwierigkeit: leicht
Distanz: ca. 244 bis 270 km
Dauer: 8 Tage/ 7 Nächte



Preise

  • € 599,00Paketpreis pro Person im Doppelzimmer mit ÜF

Kontakt:

Alps 2 Adria Touristik OG
Bahnhofplatz 2
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Kärnten | Österreich
Verwaltung & Marketing: +43 677 62505325
Buchungs-Hotline: +39 0474 771210
office@alps2adria.info 
www.alps2adria.info 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung