Erwachen im Hörfeld-Moor

€ 35,- Halbtagstour

jetzt anfragen! provisionsfrei

Frühmorgens, wenn über dem Hörfeldmoor noch ein seichter Nebelschleier liegt, erwartet Sie ein ortskundiger Führer bereits am Emmi Antes Steg. Nach einem köstlichen Frühstück inmitten der Naturkulisse beginnt Ihre Wanderung durch dieses beeindruckende Naturschutzgebiet.

Das Hörfeld-Moor entstand in der letzten Eiszeit vor über 10.000 Jahren und beheimatet auf über 140 Hektar mehr als 500 Schmetterlingsarten, 125 Vogelarten und 50 seltene Pflanzen. Tauchen Sie ein in dieses Naturidyll, lauschen Sie den morgendlichen Gesängen der Vögel und bestaunen Sie die vielen schillernden Schmetterlinge, die über dem Moor zu tanzen scheinen.

Als Highlight dieser Tour erwartet Sie eine Genussjause mit regionalen Schmankerln auf dem Aussichtsplateau hoch über dem Moor. Ihr Guide gibt Ihnen währenddessen einen interessanten Einblick in das Leben der beheimateten Tier- und Pflanzenwelt, bevor Sie am späteren Vormittag wieder leise Abschied von diesem magischen Ort nehmen.

  • € 35,-

Kontakt

Tourismusregion Mittelkärnten – Erlebnisregion Hochosterwitz
kärnten:mitte Gesellschaft mbH
Hauptplatz 23
9300 St. Veit/ Glan
Tel: +43 4212 45608
office.tourismus@kaernten-mitte.at 
www.kaernten-mitte.at