Kärnten Impressionen
Ihre Zeit in Kärnten
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow anzeigen
  • Video abspielen
  • Karte anzeigen
  • Herbstlust
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Wandern in Kärnten

    In Kärnten warten Traumpfade in einzigartiger Berg-Badeseenlandschaft in allen Höhenlagen. Aushängeschild Nummer eins ist der Alpe-Adria-Trail, der in 43 Etappen und über 750 Kilometern vom Großglockner in Kärnten bis ans Meer führt. Doch in Kärnten geht’s nicht nur ums Wandern allein. Bereichern Sie Ihren Wanderurlaub mit „Magischen Momenten“, durchorganisierte Tagestouren mit geschulten Guides, die Begegnung mit landschaftlicher Schönheit, Tierwelt, Kultur und Kulinarik auf ganz besondere Weise erlebbar machen. Erleben Sie Geschichten aus Kärntens Bergwelt.
    Die idealen Adressen für Ihren Wander-Urlaub in Kärnten sind die qualitätsgeprüften Natur Aktiv Partnerbetriebe.

    Alles zum Thema wandern.....

    Familienherbst in Kärnten.

    Die Berge tragen leuchtende Herbst-Farben und spiegeln sich in smaragdgrünen und tiefblauen Seen. Die Weitsicht ist fantastisch. Die Natur bietet reiche Eindrücke.

    Die spezialisierten Familien-Gastgeber sorgen für traumhaften, unbeschwerten Familienurlaub mit Babys, Kids und Teens. Es sind die Augenblicke, die Familien bewegen, staunen und genießen lassen.

    Unvergesslicher Familienurlaub im Schnee

    Egal ob auf schneesicheren, breiten Abfahrten, in Snow- und Funparks oder auf Buckelpisten. In Kärnten, in Österreichs sonnigem Süden, fühlen sich Familien pudelwohl.
    Auf bestens präparierten und sicheren Pisten tummeln sich Anfänger und Könner – ganz ohne Wartezeiten an den Liften und unter der wärmenden Wintersonne.

    Familienurlaub auf der sonnigen Südseite der Alpen

    Spannende Ausflugsziele, ungetrübter Badespaß und magische Erlebnisse in der Natur. So fühlt sich ein Familienurlaub in Kärnten an. Der sonnige Süden Österreichs verspricht unvergessliche Urlaubstage für Groß und Klein. Zudem bietet Kärnten eine Vielzahl an Gastgebern an, die sich auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert haben. Auch ein Urlaub am Bauernhof sorgt für strahlende Kinderaugen.

    Kärntens Top-Angebote in den Familienregionen an den Seen und in den Bergen...

    LUST auf Kultur.

    Entdecken und genießen.
    Kärnten macht so richtig Lust auf Kultur: Steinerne Zeugen aus vergangenen Jahrhunderten, Burgen und Schlösser, Klöster und Kirchen erzählen aus alten Zeiten und ein bunter Strauß von Festivals, Ausstellungen, Theater und Konzerten lädt ein zur Kultur-Entdeckungsreise.

    Kärntens Seen begeistern als künstlerische, kulturelle und kulinarische Schauplätze.

    HerbstLUST. Die Zugabe des Sommers.

    Die Berge tragen leuchtende Herbst-Farben und spiegeln sich in smaragdgrünen und tiefblauen Seen. Die Weitsicht ist fantastisch. Die Natur bietet reiche Eindrücke. Herbst-Urlauber erleben diese Stimmungen am besten in Bewegung. Ob auf ausgedehnten Wander-, Lauf- oder Nordic Walking-Strecken, Rad- und Mountainbike-Pisten oder beim Golfen, wer sich gerne bewegt, kommt in seinem Urlaub in Kärnten voll auf seine Kosten.

    Geöffnete Bergbahnen im Herbst> zu den Bahnen

    Südliche Wellness in Kärnten
    Milde Temperaturen, goldene Farbenmeere – der Herbst macht Lust auf Wohlfühlgenuss. Wunderbare Thermen, Spas und Bäder im See bringen Sie in Top-Form.

    Kulinarikfeste und Kärntner Köstlichkeiten im Herbst
    In der Kärntner Alpe-Adria-Küche verschmelzen frische Zutaten aus den Regionen, alte Kochtraditionen und Neuinterpretationen zu einem schmackhaften Ganzen.

    SÜDLUST in Kärnten

    In Kärnten lacht die Sonne einfach öfter – von den schönsten Badeseen über die herrlichsten Gipfel bis hinein ins Gemüt der Menschen!
    Saubere, warme Badeseen inmitten der Alpen und Berge, die von mächtigen Dreitausendern bis hin zu sanften Nocken reichen, laden Familien, Abenteurer und Genießer zum Aktivsein ein.
    Ob auf Wanderungen, Radtouren, bei "Magischen Momenten“, organisierten Aktivtouren mit geschulten Guides, oder beim Golfen, wer sich gerne bewegt, kommt im Süden Österreichs voll auf seine Kosten.

    Was Sie im Kärntner Sommer erleben sollten! Informieren Sie sich über die Top Urlaubs-Angebote an den Seen und in den Bergen…

    Zu den aktuellen Seetemperaturen - hier!

    Klopeiner See

    Damit gehört der 1,8 Kilometer lange See sogar zu den wärmsten Alpenseen in ganz Europa. Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und ein großes Spektrum an Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen sorgen für ein vielseitiges Angebot an Freizeitaktivitäten rund um den See.

    Wörthersee

    Ob Schwimmen, Segeln, oder Motorboot fahren: Der Wörthersee offeriert einmalige Erlebnisse! Es gibt wohl nicht viele Orte, die Nightlife und Events mit unberührten Landschaften und Erholung so selbstverständlich verbinden, wie es der Wörthersee tut. Man nehme noch das mediterran angehauchte Klima und die angenehmen Wassertemperaturen von bis zu 25 °C – et voilà, der perfekte Badeurlaub ist angerichtet!

    Faaker See

    Inmitten seines türkisblauen Wassers, inmitten einer Postkartenidylle, liegt eine zauberhafte Insel mit romantischem Inselhotel. Neben dem bis zu 27 °C warmen Wasser, wird der Urlaub hier durch Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen aller Art zum abwechslungsreichen Highlight des Sommers.

    Weissensee

    Glasklar präsentiert sich dieser fjordähnliche See mit einer Sichtweite von elf Metern, und bietet ganz besondere Erlebnisse beim Tauchen, Klippenspringen, bei Kanu-Touren und vielem mehr. Zwei Drittel des Ufers sind komplett unverbaut und von dichten Bergwäldern umgeben – eine ideale Kulisse für Ihre Kombination aus Berg- und Seeurlaub im Naturpark am Weißensee.

    Urlaub am See

    in Kärnten, dem Land der Tausend Seen

    Familien-Badeurlaub

    Wer nicht nur mit Kegel, sondern auch mit Kind in den Badeurlaub fährt, ist hier goldrichtig. Türkisfarbene Badeseen, leuchtende Berge, satt-grüne Wiesen, blauer Himmel. Wie von der Farbpalette eines Malers entnommen, zeigt sich Kärnten in puncto Landschaft von seiner pittoresken Seite. Diese farbenfrohe Kulisse wartet förmlich darauf, von lebenslustigen Familien entdeckt zu werden, Kärnten ist nämlich eine der tollsten Outdoor-Locations Europas! Für einen unvergesslichen Familienurlaub also das Paradies schlechthin. Für Kinder ist es ein mehr als ein Badeurlaub, und auch den Eltern wird nie langweilig. Ein riesiges Angebot interessanter Ausflugsziele lässt die Herzen höher schlagen. Für moderne Familien zählt vor allem die Nachhaltigkeit der Urlaubserlebnisse. Kaum ein Ort lässt Kinder die Natur so hautnah erleben, wie die faszinierende Kärntner Landschaft, zwischen glasklaren Seen und herrlichen Bergen.

    Viele Gastgeber haben sich ganz besonders auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern spezialisiert. So wird beispielsweise der Urlaub am Bauernhof zum ganz besonderen Familienerlebnis. Hier lockt nämlich das Abenteuer! Man kann Hasen streicheln, Kühe melken, mit Hunden spielen. So hautnah erlebt man Natur selten. Direkt von den grünen Wiesen und märchenhaften Wäldern schmecken selbstgesammelte Beeren außerordentlich lecker, genauso wie das frische Bergquellwasser. Und nichts ist nach einer spannenden Wanderung schöner, als der Sprung ins erfrischende, kühle Nass der traumhaften Kärntner Seen.

    Seenwellness

    Das klare, reine Wasser der Kärntner Seen wirkt wohltuend auf die Seele. Hier schüttelt man den Stress des Alltags entspannt ab und bringt Körper und Geist in Einklang. Denn schon die alten Römer wussten in ihren Bädern um das Prinzip „Sanitas Per Aquam“ – Gesundheit durch Wasser. Bei der Kärntner Seenwellness wird der Körper von jeglicher Hektik regelrecht rein gewaschen.

    Die gesundheitsfördernden Aspekte sind sogar schon wissenschaftlich Untersucht worden: Die Herzfrequenz sinkt, die natürliche Massageform strafft die Haut und wirkt als natürlicher Anti-Aging-Effekt. Auch auf Muskeln und Kreislauf wirkt sich die Seenwellness positiv aus und schont dabei Gelenke und Bandscheiben. Und das alles ohne Nebenwirkungen – denn schwimmen im See ist ein wahrer Jungbrunnen, den man ganz leicht buchen kann.

    Kärntner Seenlust

    Warmes, klares Wasser, goldene Sonnenstrahlen und eine Prise südliche Leichtigkeit, das sind die Zutaten für einen genussvollen Seenurlaub in Kärnten.

    Kärntens Seen laden nicht nur zum Baden und Erholen ein, sondern bieten zahlreiche Möglichkeiten sich im, am und rund um das Wasser aktiv zu bewegen: Vom Genuss-Schwimmen im See bis zu Stand-up-Paddle Touren über Seenwanderungen zu Seeumrundungen mit dem Rad. Das ist die sonnige Südseite der Alpen mit ihrem unvergleichlich milden Klima.

    Zu den aktuellen Seetemperaturen - hier

    Alpe-Adria-Golf

    ALPE-ADRIA-GOLF CARD

    • Spielen Sie Ihre Golfrunden flexibel auf 22 traumhaften Anlagen, mit Schwierigkeitsgraden vom Anfänger bis zum Profi, ab – wann und wie oft Sie einen Platz besuchen, bleibt Ihnen überlassen.
    • Nicht alle Runden in einer Saison verbraucht? Kein Problem, die Alpe Adria Golf Card ist bis zum Ende der Folgesaison gültig.
    • Bis einschließlich 30. April 2015 ist die Alpe Adria Golf Card das Doppelte wert – Ihre Begleitperson spielt nämlich kostenlos.*
    • Die Alpe Adria Golf Card erhalten Sie entweder in Ihrem Golfhotel oder direkt bei den teilnehmenden Golfanlagen.

    Preise:
    3 Greenfees € 190,–
    4 Greenfees € 245,–
    5 Greenfees € 295,–

    * von Saisoneröffnung je nach Anlage bis einschließlich 30. April 2015 auf allen teilnehmenden Golfanlagen, ausgenommen KGC Dellach, Bled, Diners Ljubljana, Udine, Grado, Lignano.
    Alle anderen Aktionen sind während der 2 für 1 Frühlingsaktion ausgeschlossen. Sämtliche Rechte und Änderungen vorbehalten.

    Urlaub in Österreich

    Aktivurlaub und Wellness zwischen Bergen und Seen

    Nach einem reichhaltigen Wellnessfrühstück mit Lebensmitteln aus der Region, geht es hinaus. Die Natur entdecken und auf traumhaften Pfaden wandern. Danach gibt’s eine Abkühlung im tiefblauen Badesee und einen Besuch im Wellness-Spa.

    So könnte ein Tag im Urlaubsparadies aussehen. Denn: Ein Urlaub im Süden Österreichs bietet den perfekten Mix aus Freizeitspaß, Kultur und Entspannung. Im Sommer und im Winter.

    Was Kärnten unter anderem so besonders macht, ist die unbeschreibliche Vielfalt der Region. Nirgendwo sonst findet man die scheinbar greifbaren Berggipfel so nah an türkisblauen, warmen Badeseen.

    Aktivurlaub im Süden Österreichs

    Die hohen Berge Mitteleuropas sind ein Paradies für Wanderer, Sportkletterer und Wintersportler. Entlang von Bergketten, Schluchten und Flüssen entdeckt man eine malerische Naturlandschaft. Egal ob am Mountainbike oder zu Fuß. Ein besonderes Highlight ist der Alpe-Adria-Trail, der auf 43 Etappen und über 750 km vom Großglockner bis ans Meer führt.

    Etwas ruhiger gehen es Golfspieler an. Bei einer gepflegten Partie auf einer der vielen Golfanlagen in Kärnten kommt man aber trotzdem ins Schwitzen. Die weitläufig angelegten Kurse sind nicht nur Spielplätze sondern zugleich Orte der Erholung.

    Die Golfhotels warten mit maßgeschneiderten Angeboten für die Sportler auf. Diese reichen von inkludierten Greenfees bis zu kleinen Goodies wie etwa einem leckeren Birdie-Cocktail.

    Ein echtes Abenteuer erlebt man garantiert auf einem Trekking-, Rafting- oder Canyoning-Trip. Und besonders Mutige wagen sogar den über 96 m tiefen Sprung beim Bungy Jumping an der Jauntalbrücke.
    Die gesamte Vielfalt des Südens zeigt sich im Winter, wenn sich die Badeseen in zugefrorene Natureislaufplätze verwandeln und die sommerliche Alm zur perfekten Skipiste wird.

    Es erwarten Sie schneesichere Pisten, anspruchsvolle Langlaufstrecken, romantische Vollmondwanderungen oder Husky-Safaris.

    Durch die klimatisch begünstigte Lage ist der Süden Österreichs ein wahres Paradies für alle Wintersportbegeisterten bis weit in den Frühling hinein. Hier finden sowohl Familien mit Kindern, als auch Genuss-Skifahrer und Actionsportbegeisterte perfekte Bedingungen vor.

    Urlaub in Österreich ist im Winter wie im Sommer ein Erlebnis der Extraklasse!

    Skitourengeher mit Alpen im Hintergrund
    Atemberaubende Skitouren erwarten Sie
    Skitourengeher mit Bergkulisse im Hintergrund
    Mit dem Rad um Österreichs Seen


    Wellness- und Seenerlebnis

    Wasserratten lieben den Süden Österreichs sicher wegen den über 200 Badeseen. Das bis zu 28 Grad warme Wasser in trinkbarer Qualität lädt zum Entspannen und Schwimmen ein.

    Außerdem gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Wassersportaktivitäten für Alt und Jung. Beim Stand-up-Paddling lässt sich der See aus einer komplett neuen Perspektive betrachten. Segler finden optimale Bedingungen für einen Segelturn vor und in den Strandbädern der Badeseen kann man mit Hilfe ausgebildeter Guides das Wasserskifahren erlernen.

    Oder man lässt sich im türkisblauen Wasser einfach treiben. Die Seen Kärntens bieten für jeden Geschmack das Passende an.

    Die Wellnesshotels rund um die Kärntner Seen nutzen diese Gegebenheiten und bieten wohltuende Angebote zum Erholen. Da ist es egal ob man im Spa-Bereich bei einer Massage oder in der Sauna relaxt oder am hoteleigenen Badestrand die Sonne genießt.

    Familienurlaub für Groß und Klein

    Familien mit Kindern sind hier in den besten Händen. Die Familienhotels sind perfekt auf die Bedürfnisse von Familien eingestellt, sodass keine Zeit für Langeweile bleibt. Dazu gibt es nämlich viel zu viel zu entdecken.

    Wer Tiere mag, der findet viele spannende Ausflugsziele in der freien Natur. Zu empfehlen ist unter anderem der Tierpark Rosegg. Dort leben über 400 Tiere und 35 Arten, über die es einiges Wissenswertes zu erlernen gibt. Am Affenberg in Landskron kann man die Japan-Makaken hautnah erleben. Die darüber liegende Burg bietet eine einzigartige Greifvogelschau.

    Eine wahre Freude für Kinder ist der Urlaub am Bauernhof. Hier erfährt man Tradition, ländliche Küche und Arbeit der bäuerlichen Lebensweise. Reitpferde und Streicheltiere zum Anfassen gehören hier selbstverständlich dazu.

    Auch im Winter gibt es viele Angebote für Kinder. Skikurse werden allerorts angeboten und auch Eislaufen und Rodeln sind immer wieder ein Spaß für die ganze Familie!

    Familien beim Nacht-Rodeln in Österreich
    Rodelspaß im Fackelschein
    Familie sitzt in der Wiese, die Alpen im Hintergrund
    Wanderurlaub mit der ganzen Familie


    Kultur & Kulinarik

    Die Kärntner Esskultur wurde durch den Einfluss dreier Länder, Kärnten, Friaul-Julisch-Venetien und Slowenien inspiriert. Seit jeher lautet das Motto: Lustvoll leben und gelassen genießen.

    Regionale und saisonale Köstlichkeiten zeichnen die Alpe-Adria Küche aus. Im Frühling zaubern heimische Wirte aus dem von Hand gestochenen Lavanttaler Spargel herrliche Gerichte. Herbstliche Wildspezialitäten wie Hirsch und Reh kommen direkt aus den heimischen Wäldern. Besonders hochwertig ist das Wild aus dem Metnitztal.

    Auch kirchliche Traditionen haben die regionale Küche mitgeprägt. So gehört zum Beispiel die Osterjause mit Schinken, frischem Kren und Reindling, oder die Kirchtagssuppe mit knusprigem Martini Gans’l vom Bio-Bauernhof, zu den klassischen Kärntner Speisen.

    Alte Kochtraditionen werden hier ebenso hochgehalten und weiterentwickelt. Traditionelle Rezepte werden seit Generationen von Müttern an ihre Kinder weitergegeben. Wie die berühmten Kärntner Käsnudel mit Erdäpfel-Topfen-Fülle. Sie werden mit Kerbel und Minze gewürzt und sind ein unverwechselbares Geschmackserlebnis.

    Die Kultur des südlichsten Bundeslandes ist geprägt von deutschen, romanischen und slawischen Einflüssen.

    Burgen und Schlösser, Klöster und Kirchen erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten und machen Lust auf spannende Entdeckungsreisen.

    Zahlreiche Festivals, Ausstellungen und Konzerte zeigen die kulturelle Vielfalt des Landes. Der Carinthische Sommer beispielsweise, ist eines der bedeutendsten österreichischen Musikfestivals.

    Auch die Tage der deutschsprachigen Literatur laden zu kulturellen Erlebnissen ein.
    Höhepunkt der mehrtägigen Veranstaltung ist die Vergabe des Ingeborg-Bachmann-Preises, einer der wichtigsten literarischen Auszeichnungen des deutschsprachigen Raums.

    Zu all diesem Facettenreichtum kommt noch eine große Portion der berühmten Kärntner Gastfreundschaft und eine einzigartige Naturkulisse – So schön kann Urlaub im Süden Österreichs sein.

    Entdecken Sie jetzt die ganze Vielfalt:

    Aussergewöhnlich köstlich

    Kulinarikquide

    Kulinarischer Führer durch Kärntens Alpen-Adria-Gastronomie präsentiert das Beste aus Kärntens Küche.

    Kein Land ist so reich an regionalen Genüssen, Talschaftsküchen, zeitgemäßen Gerichten und traditionellen Speisen. Hinzu kommen die Einflüsse aus dem Alpen-Adria-Raum, die Kärntens Küche zu einem besonderen Erlebnis machen. 

    Das Jahr 2015 wurde zum "Jahr des Fisches" ernannt. Den Kärntner Låxn, die Reinanke und viele weitere heimische Fische sowie die besonders schmackhaften Flusskrebse genießt man hier frisch gefangen an den schönsten Plätzen, genussvoll und mit viel Gefühl zubereitet.
    Wir laden Sie ein zu einer Reise durch Kärntens Küche, von der sonnigen Seeterrasse bis zur urigen Almhütte, vom traditionellen Landgasthof bis zum haubengekrönten Restaurant.

    Direkt hier kostenlos anfordern!

    Familien-Badeurlaub in Kärnten genießen

    Es sind die Augenblicke, die Familien bewegen, staunen und genießen lassen. Augenblicke, die man am liebsten für immer festhalten würde. Beim entspannten Seenurlaub in Kärnten. Jeder Kärntner See hat da sein eigenes Rezept entwickelt um den Gast in seinen Bann zu ziehen. Eins ist den Seen aber gemein: die Wasserqualität - die liegt bei einer Güte von I.

    Alles zum Familienurlaub in Kärnten!

    Familienurlaub in Kärnten.

    Neue bunte Abenteuer vor farbenprächtiger Kulisse.

    Ein malerisches Meer an herrlich warmen Badeseen. Traumhafte, sattgrüne Berglandschaften. Azurblauer Himmel. Bereichert wird diese Farbpalette durch die neuen Abenteuer und Veranstaltungen, die in diesem Sommer besonders vielfältig, facettenreich und prächtig glänzen. Familienurlaub in Kärnten, auf der sonnigen Südseite der Alpen, bringt Farbe ins Leben. Höchste Zeit, von lebenslustigen Familien entdeckt zu werden.

    Alles zum Familienurlaub in Kärnten!

    Aktivurlaub am See

    Kärntens Seen laden nicht nur zum Baden und Erholen ein, sondern bieten zahlreiche Möglichkeiten sich im, am und rund um das Wasser aktiv zu bewegen: Vom Genuss-Schwimmen im See bis zu Stand-up-Paddle Touren über Seenwanderungen zu Seeumrundungen mit dem Rad.

    Alle Aktivitäten und mehr

    Seen Wellness®

    Warmes, klares Wasser, goldene Sonnenstrahlen und ein Prise südliche Leichtigkeit, das sind die Zutaten für einen genussvollen Seenurlaub in Kärnten.
    Was die Kärntner Seen so einmalig macht, ist auch ihr unterschiedlicher Charakter – mal zeigt sich das Wasser sinnlich, dann wieder geheimnisvoll; einmal von der offenherzigen Seite, im nächsten Moment kultiviert und mit südlichem Charme. Eines haben sie gemeinsam: Sie wirken als Energietankstellen und wecken die „Seen“-Sucht nach Erholung.

    Seen Wellness® und mehr.....

    Dem Süden so nah!

    Ohne zeitintensiver Anreise in ihren Golfurlaub. Frühlingsaktion 2für1: bis 30.4.2016 ist die Alpe Adria Golf Card das Doppelte wert. Die Begleitperson spielt kostenlos.

    Genießen Sie unbeschwert viele sonnige Stunden auf den Fairways und Greens der 21 schönsten Golfanlagen in Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venezien und treffen Sie Ihre Auswahl aus über 37 Golf-Partner Hotelbetrieben.

    Hier eine Übersicht der bereits geöffneten Golfanlagen!

    Kärnten Golf Open - Challenge Tour
    Das Challenge Tour-Event findet von 15. bis 18. September 2016 im Golfclub Schloss Finkenstein statt und bietet den Zusehern die Chance, heimische Top-Spieler anzufeuern.
    Die Challenge Tour ist die zweithöchste Liga Europas in der bereits Superstars im Golfsport wie Ian Poulter, Justin Rose, Thomas Björn, Byeong-hun An und Bernd Wiesberger die ersten Erfolge ihrer Karrieren verzeichnen konnten.

    Das Echte entdecken.

    Kärnten ist stolz auf die vielfältige Schönheit seiner Natur, nimmt seine Umweltverantwortung sehr ernst und macht Kärntens Schutzgebiete in Form von ganz besonderen Aktivprogrammen, den Magischen Momenten erlebbar. Gemeinsam mit speziell ausgebildeten Guides werden seltene Tiere und ihre Verhaltensweisen beobachtet, Pflanzen befühlt, ihr Duft aufgenommen und ihre Wirkungsweisen im Detail erklärt. Alle Touren zeichnen sich durch umfassende Servicequalität auf hohem Niveau aus – von der Mobilität innerhalb der Region, den erfahrenen Guides bis hin zur Verkostung von regionalen Schmankerln. Die idealen Adressen für Ihren Natur-Urlaub in Kärnten sind die qualitätsgeprüften Natur Aktiv Gastgeber.

    Glücksmomente auf und abseits der Skipisten

    Der Winter in Kärnten, Österreichs südlichstem Bundesland, steht für eine breite Palette an Wintervergnügen.

    Nicht nur beim Skifahren und Snowboarden in den 23 Kärntner Skigebieten, sondern auch bei den facettenreichen Erlebnissen abseits der bestens präparierten Pisten. Beim Schneeschuhwandern, Tourengehen, Langlaufen, Eislaufen am See, Freeriden, Genießen der köstlichen Kärntner Alpen-Adria-Küche oder beim Entspannen in den Thermen und Badehäusern.

  • News
  • Veranstaltungen
  • Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.