Kärnten entdecken
Qualität in Kärnten
  • Slideshow anzeigen
  • Video abspielen
  • Karte anzeigen
  • Herbstlust
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Unsere Ausflugsziele mit Qualitätszertifikat

    Burgbau zu Friesach

    Erlebnis Burgbau zu Friesach

    In Friesach wird eine mittelalterliche Burg mit mittelalterlichen Methoden gebaut. Auf dieser besonderen Baustelle gibt es keine modernen Hilfsmittel. Verbaut werden ausschließlich natürliche Stoffe wie Holz, Stein, Kalk. Das Baumaterial wird vor Ort gewonnen.

    Pyramidenkogel Keutschach

    Aussichtsturm Pyramidenkogel ganzjährig

    Der mit fast 100 Metern welthöchste Aussichtsturm aus Holz ist eine aus mächtigen, elliptisch angeordneten Holzstützen bestehende Konstruktion, die sich spiralförmig in den Himmel schraubt - eine eindrucksvolle Skulptur im Landschaftsraum!

    NEU: Freefall - Sprung von 52 auf 30 Meter - Kombi-Tickets für Schifffahrt, Minimundus, Turmbesuch und Bus-Shuttle.

    Benediktinerstift St. Paul

    Schatzhaus Kärntens/Benediktinerstift St. Paul

    Eingebettet in die fruchtbare Landschaft des unteren Lavanttales erhebt sich auf einem Felskegel das Stift St. Paul. Eine der umfassendsten privaten Kunstsammlungen Österreichs verleiht der Abtei heute das Prädikat "Schatzhaus Kärntens".
    Ausstellung: „Schatzhaus Kärntens – Benediktinerstift St. Paul“ 01. 05. – 30. 10. 2017
    Das Mittelalter übt auch heute noch eine ungeahnte Faszination auf die Menschheit aus. Es ist die Zeit, in der das Stift St. Paul von den Spanheimern gegründet wurde – eine prägende Zeit für Kärnten.

    Obir Tropfsteinhöhlen

    Obir-Tropfsteinhöhlen

    Die Obir-Tropfsteinhöhlen, Österreichs faszinierendstes Naturwunder, erwarten Sie mit ihren einzigartigen Höhlenwelten.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.