Rad-Veranstaltungen in Kärnten

Vielfalt als große Stärke

Durch die sanft-hügelige Welt der Nockberge führt der „Kärnten Radmarathon" in Bad Kleinkirchheim, die „Tour de Kärnten“ ist ein Etappenrennen und findet am Ossiacher See statt und bei „Wörthersee autofrei" können Biker den See ohne motorisierten Verkehr erleben.

Faaker See

Faaker See Triathlon

25. - 26. August 2017
Der Faaker See Panaceo Triathlon zählt zu den größten Triathlon-Veranstaltung auf der olympischen Distanz in Österreich und startet heuer in die 11. Runde. Es muss wohl an der schönen Landschaft und dem glasklaren Wassers des Faaker Sees liegen, dass der Faaker See Triathlon so beliebt ist. Weit über 1000 Teilnehmer nehmen jedes Jahr daran teil. 

Paco Wrolich

Tour de Kärnten

19. - 24. Mai 2018
Unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols Paco (Peter) Wrolich findet von 19. bis 24. Mai 2018 die siebente Tour de Kärnten statt. Das Jedermann-Etappenrennen wird nach dem Muster der Tour de France und dem Giro d’Italia durchgeführt und ist für ambitionierte Rennradler gedacht, die sich auf „flacheren“ Etappen, Bergankünften und Passstrecken mit Gleichgesinnten messen möchten. Eckdaten: sechs Tage, 400 Kilometer Länge, rund 8.000 Höhenmeter, Einzel- und Berg-Zeitfahrten.

Ironman

Ironman Austria Kärnten

1. Juli 2018
Was den Ironman Austria so außergewöhnlich macht, ist die besondere Verbindung zwischen Zuschauer und Athlet - ein Wechselspiel der Begeisterung und eine Symbiose der Emotionen. Rund 3000 Athleten aus 60 Nationen stellen sich der Herausforderung. Start ist um 06:40 Uhr in Klagenfurt beim rund 22 Grad warmen Wörthersee, wo sich die Athleten 3,8 Kilometer durch die Wellen des Sees wühlen. Danach führt die 180,2 Kilometer lange Radstrecke durch die malerische Berg-Seen-Landschaft Kärntens (1680 Höhenmeter) bevor es anschließend zum Marathon entlang des Sees und durch die Klagenfurter Innenstadt geht. Zieleinlauf ist in der Ironman City in Klagenfurt am Wörthersee.

Seen Biking keywords: Familienurlaub, WTG, See, Familie, Rad, Radfahren, Bewegung, wörthersee, Kärnten Family, Kinder / creator:

Wörthersee autofrei

April 2018
Egal ob mit dem Rad oder den Skates – im April 2018 heißt es zum 22. Mal „Wörthersee autofrei“. Nicht nur eine gute Gelegenheit für Aktivitäten an frischer Luft oder einen Radausflug mit Freunden, sondern auch, um der Wörthersee-Gastronomie wieder einmal einen Besuch abzustatten. Tipp: Biker Village in Klagenfurt mit Live-Musik, Kinderprogramm, Labestationen und Verlosung. Fahrrad- oder Skaterhelm nicht vergessen!

Radeln am Ossiacher See keywords: Phase I / creator: TineSTEINTHALER_KaerntenWerbung

Ossiacher See autofrei

Mai 2018
Nach dem autofreien Tag am Wörthersee ist „Ossiacher See autofrei“ die zweitgrößte autofreie Veranstaltung in Kärnten. Streckenlänge: 27 Kilometer bzw. 42 Kilometer um den Ossiacher See und Feldkirchen. Tipp für Müde und Bequeme: Ossiacher See Schifffahrt. Fahrrad- oder Skaterhelm nicht vergessen!

Das Wetter heute, 20. Oktober 2017

  • 09:00 heiter
  • 12:00 heiter
  • 15:00 heiter
  • 18:00 heiter
  • 21:00 leicht bewölkt