Die wichtigsten Fragen zur myVisitPass-App

Um Ihre Daten müssen Sie sich keine Sorgen machen. Sämtliche Informationen werden verschlüsselt gespeichert. Das heißt, der Betrieb, in dem Sie zum Beispiel Abendessen, hat KEINEN Zugriff auf Ihre Daten. Die verschlüsselten Daten werden ausschließlich nach Aufforderung an die zuständige Gesundheitsbehörde (Bezirkshauptmannschaft) weitergeleitet, wenn es einen konkreten Anlassfall (Verdachtsfall) gibt. Nach 28 Tagen werden die Daten automatisch gelöscht.

Die Registrierung geschieht in Kärnten derzeit auf freiwilliger Basis. Eine landesweite Verordnung, die Sie zur Registrierung im Restaurant, beim Friseur oder im Hotel oder Café verpflichtet, existiert nicht. Im Sinne der Pandemiebekämpfung empfehlen wir allerdings dringend, von der myVisitPass-App Gebrauch zu machen und sich bei jedem Besuch in einem Restaurant, Café, Hotel etc. digital einzuchecken.

Sie benötigen nur Ihr Smartphone. Sollten Sie kein Smartphone besitzen oder sich nicht über die App registrieren wollen, können Sie den Gastwirt oder das Personal bitten, Sie zu registrieren. Diese nehmen gerne Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnr.) auf.

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:
1. Öffnen Sie im Browser Ihres Smartphones die folgende Webseite: https://ktn.myvisit-pass.com
2. Scannen Sie den am Tisch oder im Betrieb aufgestellten QR-Code mit Ihrem Smartphone
3. Fragen Sie einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin des Betriebes, ob Sie Ihre Daten aufnehmen kann. Dann erhalten Sie ein E-Mail mit einer Einladung.

Je nach gewählter Möglichkeit folgen Sie dann einfach den Anweisungen am Smartphone. Nach einer Minute ist die Sache erledigt.

Wie das geht, erfahren Sie hier:
Für Android Smartphones
Für iPhones

Dazu öffnen Sie wieder die myVisitPass-App und tippen auf „Jetzt Ort verlassen“. Sollten Sie das vergessen, wird Sie der Betrieb nach Verlassen des Lokals auschecken.

Die Nutzung des myVisitPass-Systems ist auch für die Kärntner Betriebe freiwillig. Sie als Stammgast können den Inhaber aber gerne auf das kostenlose myVisitPass-System aufmerksam machen, sofern der Betrieb nicht ein anderes System zur Gästeregistrierung nutzt.

Maßnahmen & Informationen

Alle Informationen für einen sorglosen Aufenthalt im Kärntner Winter haben wir hier zusammengefasst.