Logo

Wörthersee

Wandern im Licht des Südens

Über sonnengeflutete Uferpromenaden marschieren, durch grüne Wälder, über kühle Moore und sanfte Hügel hinauf zu einmaligen Ausgangspunkten. Hinunter zum wunderbarsten Nass Österreichs und mit dem Schiff retour nach Hause. Das ist Wandern am Wörthersee. Es ist die Leichtigkeit des Lebens, die hier in den malerischen Orten rund um den See spürbar ist. Der türkisblaue und im Sommer bis zu 27°C warme Wörthersee lädt ein ins kühle Nass zu springen und den Slow Down nach dem High Life zu finden. Am Wörthersee kann man perfekt zur Ruhe kommen und wohlig angenehm im Rhythmus des Gehens versinken, schöne Wandergefühle erleben, ohne gleich große Berge erklimmen zu müssen. Die Kombination der beiden wunderbaren Elemente, Schifffahrt und Wanderung, ist selten genug. Hier am Wörthersee gibt es unzählige Möglichkeiten, sich seine persönlichen Wandertage zusammen zu stellen. Mit dem Schiff zum Ausgangspunkt, ein Stück wandern, mit dem Schiff wieder weiter oder loswandern von der Unterkunft und später retour mit dem Schiff. Bei dem Slow Trail zur Römerschlucht, dem Brahms- sowie dem Yoga-Weg können Erholungssuchende durch meditatives Gehen sich in Raum und Zeit verlieren, um so die innere Ruhe wieder zu finden und sich zu stärken. Mit den Wörthersee Wanderevents, dem Goldenen Wanderherbst im Oktober und den Wander-Highlights am Wörthersee bzw. dem Wörthersee Wanderprogramm (Wörthersee Plus Card kostenlos!) ist für jeden Wanderfreund etwas dabei.
Tipp: Bei den zahlreichen Seerestaurants ist für kulinarische Genüsse nach einer individuellen Erlebniswanderung bestens gesorgt.

Einblicke und Ausblicke

Slow Trail Römerschlucht

Länge: 6,7 Kilometer
Höhenmeter: 220 Meter
Bodenbeschaffenheit: 1,5 - 2 Kilometer Schotterweg (Forststraße), Rest Waldweg mit Wurzeln
Schwierigkeitsgrad: mittel
Detail-Informationen und GPS-Daten

Slow Trail Yogaweg

Länge: 3 Kilometer
Höhenmeter: 45 Meter
Bodenbeschaffenheit: Waldboden
Schwierigkeitsgrad: leicht
Detail-Informationen und GPS-Daten

Slow Trail Brahmsweg

Länge: 6,2 Kilometer
Höhenmeter: 150 Meter
Bodenbeschaffenheit: Asphalt und Waldboden
Schwierigkeitsgrad: leicht
Detail-Informationen und GPS-Daten

Slow Trail Schaukelweg

Länge: 6 km
Höhenmeter: 180 Meter
Bodenbeschaffenheit: Asphalt und Waldboden
Schwierigkeitsgrad: leicht
Detail-Informationen und GPS-Daten

Slow Trail Römerschlucht

Ein romantischer Weg durch die Römerschlucht mit leichtem Anstieg führt vorbei am geschichtsträchtigen Römerstein und alten Waagenspuren. Folgt man dem Weg weiter erreicht man ein kleines Paradies – den Forstsee. Wenn der Wörthersee der große Bruder ist, dann darf er sich ruhig als der ganz kleine, schüchterne Bruder bezeichnen. Denn erstens kommt man beim Urlaub am Wörthersee nicht auf Idee, dass sich ein so schöner, weiterer See hier im Wald befinden könnte. Und zweitens hätte man für den Slow Trail keinen besseren Umkehrpunkt als die Umrundung des stillen Forstsees finden können. Folglich marschiert man um den gesamten See, genießt die wild romantischen Uferpartien und lässt sich von der Gelassenheit des Ortes abholen. Am Rückweg liegt der Aussichtspunkt „Hohes Kreuz“. Hier tut sich ein einmaliger Ausblick auf den Wörthersee und das dahinterliegende Panorama auf. Man sieht von den Karawanken bis zu den Julischen Alpen und der Villacher Alpe.

Slow Trail Yogaweg

Der Wörthersee Yogaweg bietet den Aufbau und die Abfolge einer klassischen Yogastunde mit Körper-, Atem und Achtsamkeitsübungen. Die in den jeweiligen Stationen detailliert beschriebenen Yogaübungen trainieren sowohl die Körperspannung als auch die Beweglichkeit. Die Achtsamkeitsübungen unterstützen Sie dabei, die Kraft der Gegenwart zu spüren und zu genießen.

In der freien Natur wird Yoga zu einem ganz besonderen Erlebnis. Der romantische Teufelsgraben bei Velden ist genau der richtige Ort, um sich unter freiem Himmel zu bewegen und dabei die Aufmerksamkeit nach innen zu lenken. Im Teufelsgraben tritt man durch ein altes steinernes Viadukt in einen wunderbaren Naturraum ein. Die hohen Bäume wiegen sanft im Wind, das milde Rauschen des Baches beruhigt die Gedanken und der erdige Waldboden vermittelt Gelassenheit und Stabilität.

Mag.a Petra Zink, Sportwissenschafterin & Yogalehrerin: „Der Yogaweg ist eine wunderbare Gelegenheit, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und den eigenen Körper zu fühlen. Man kann dem Bewegungsdrang freien Lauf lassen, die frische Waldluft bewusst atmen und dabei beobachten, wie der Kopf mit jedem Moment freier und der Körper lebendiger wird!“

Slow Trail Brahmsweg

Lernen Sie am Slow Trail Brahmsweg die Geschichte Pörtschachs kennen, des ehemaligen kleinen Fischerdorfes, in dem der Komponist Johannes Brahms bevorzugt seine Sommermonate verbrachte und das heute Tourismuszentrum am Wörthersee und der Austragungsort des jährlichen internationalen Brahms-Wettbewerbs ist.

Lassen Sie sich im prunkvollen Schloss Leonstain, der sagenumrankten Burgruine Leonstein und auf der Hohen Gloriette weit zurück in die Vergangenheit entführen. Die Villen Venezia, Wörth, Seehort, Miralago und Seefried lassen Sie eintauchen in die glorreiche Epoche, als die Wörthersee Architektur entstand. Genießen Sie einen Spaziergang auf der Halbinsel und der Blumenpromenade. Besuchen Sie das Denkmal des Kärntner Liederfürsten und Förderers der Kärntner Gesangstradition Thomas Koschat und das Villi Kino, Bestandteil der Pörtschacher Filmgeschichte. Besichtigen Sie das berühmte Parkhotel, das mit seiner Schiffsform und seinen imposanten Ausmaßen beeindruckt, sowie das Denkmal von Ernst Wahliß, Gründer eines Hotelimperiums und Wegbereiter des Tourismus am Wörthersee.

Slow Trail Schaukelweg

Der Schaukelweg (St. Margarethen Runde) hält viele Besonderheiten für Sie bereit. Sie kommen an einer heidnischen Kultstätte, dem Opferstein, vorbei und können die Bergkirche St. Margarethen, die Burgruine Reifnitz und die Kirche St. Anna erkunden. Schaukeln und Hängematten laden zum Verweilen und Relaxen ein.

Eintauchen in die Welt der Slow Trails am Wörthersee

Raus aus dem Alltag

Touren rund um den Wörthersee

Das Tourenportal liefert Routen mit Detail-Informationen und Tipps rund ums Wandern, Radfahren, Laufen, usw.

 
 
aktivieren deaktivieren

Jetzt unverbindlich anfragen

Es dauert nur 20 Sekunden!

Wörthersee Tourismus GmbH
Villacher Straße 19
9220 Velden am Wörthersee
Tel.: +43 4274 38288
info@woerthersee.com
www.woerthersee.com

Wörthersee Tourismus GmbH
Villacher Straße 19
9220 Velden am Wörthersee
Tel.: +43 4274 38288
info@woerthersee.com
www.woerthersee.com

Wörthersee Tourismus GmbH
Villacher Straße 19
9220 Velden am Wörthersee
Tel.: +43 4274 38288
info@woerthersee.com
www.woerthersee.com

Wörthersee Tourismus GmbH
Villacher Straße 19
9220 Velden am Wörthersee
Tel.: +43 4274 38288
info@woerthersee.com
www.woerthersee.com

Wörthersee Tourismus GmbH
Villacher Straße 19
9220 Velden am Wörthersee
Tel.: +43 4274 38288
info@woerthersee.com
www.woerthersee.com

Wörthersee Tourismus GmbH
Villacher Straße 19
9220 Velden am Wörthersee
Tel.: +43 4274 38288
info@woerthersee.com
www.woerthersee.com