Camping am Ossiacher See ist ein Highlight für Groß und Klein

Zwischen Grün und Blau kennt der Ossiacher See jede Nuance. Der drittgrößte See Kärntens gehört mit Sicherheit zu den schönsten Badeseen Österreichs. Idyllisch eingebettet zwischen den spektakulären Steilabfällen der Gerlitzen und den sanften Ausläufern der Ossiacher Tauern ist der Ossiacher See ein Aushängeschild für Kärntens Berge-Seen-Landschaft. Dank der etablierten Natur- und Landschaftsschutzgebiete finden sich hier naturbelassene See- und Uferbereiche mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt. Allein 21 Fischarten sind im Ossiacher See heimisch, was von der hervorragenden Wasserqualität zeugt. Im Sommer erreicht der See Badetemperaturen von über 25 Grad und ist daher ein willkommenes Ziel für Wassersportler und Badenixen. Aber auch abseits des Wassers hat die Region einiges zu bieten. So wird Camping am Ossiacher See zum Hit für die ganze Familie. 

Der Ossiacher See gehört zur Urlaubsregion Villach – Faaker See – Ossiacher See und damit zu einer der beliebtesten Destinationen auf der sonnigen Südseite der Alpen. Das Klima ist mild, die Landschaft ist wunderschön und neben Sport und Freizeit wird ein attraktiver Mix aus Kulinarik, Kultur und Geschichte geboten. Zu den bekanntesten Ausflugszielen zählt die Burg Landskron mit der Adlerarena, dem Affenberg und dem Themenweg „Burgherrenrunde“. Bei Schlechtwetter bietet sich die Kärnten Therme Warmbad-Villach geradezu perfekt an. Weitere spannende Urlaubsaktivitäten sind zum Beispiel die Finsterbach Wasserfälle, das Bunkermuseum am Wurzenpass oder eine Schifffahrt am Ossiacher See.

Im wahrsten Sinne des Wortes ein Höhepunkt ist die Gerlitzen. Sie eröffnet einen traumhaften Ausblick über halb Kärnten, ja sogar bis nach Italien und Slowenien, und zählt nicht umsonst zu den populärsten Flugbergen in Österreich. Ob im Sommer oder Winter, die Paragleiter haben hier immer Saison. Speziell für Familien wurde der Adventurepark Gerlitzen, ein Abenteuerpark für Groß und Klein, geschaffen. Mountain-Karts, Summer Tubing, Waldhochseilgarten – hier ist immer was los. Im Winter verwandelt sich die Gerlitzen Alpe in ein familienfreundliches Skigebiet: ein echter Geheimtipp für einen entspannten Skiurlaub. Auch der Naturpark Dobratsch am gleichnamigen Hausberg von Villach ist immer für naturnahe Erlebnisse gut. Sie sehen: Camping am Ossiacher See vereint Berge, See, Sonne und jede Menge Abenteuer.

Campen am Ossiacher See: Sie haben die Wahl

Dass die Region Villach – Faaker See – Ossiacher See zu den beliebtesten Destinationen für Campingurlaube zählt, wird allein schon in Anbetracht der Anzahl der Campingplätze klar. Nirgendwo sonst in Kärnten sind so viele Campingplätze zu finden. Kein Wunder, schließlich ist die Natur hier wunderschön, das Wasser einladend warm und das Sport- und Freizeitangebot einfach umwerfend. Die Campingplätze am Ossiacher See sind direkt am Ufer angesiedelt und damit in puncto Lage kaum zu übertreffen.

Dank der warmen Badetemperaturen, die uns im sonnigen Süden den ganzen Sommer über erfreuen, stehen zum Schwimmen, Segeln, Surfen, Angeln, Tauchen und mehr alle Möglichkeiten offen. Stundenlang lässt es sich am Ufer verweilen und den Klängen der Natur lauschen. Auf Streifzügen rund um den Ossiacher See können Sie die Schönheit unberührter Landschaft hautnah erleben. Zahlreiche Radwege durchziehen die Region, darunter auch der 25 km lange Ossiacher See Radweg. Er eignet sich für die ganze Familie und führt an vielen Campingplätzen am Ossiacher See vorbei. Auch der berühmte Alpe-Adria-Trail, der vom Großglockner bis an die Adria reicht, lässt den Ossiacher See nicht aus. Darüber hinaus führen unzählige Wanderwege durch die wunderschöne Berg- und Seen-Landschaft. Wir empfehlen beispielsweise den Slow Trail durch das Bleistätter Moor oder einen der anderen Themenwege. Alle, die gerne hoch hinauswollen, fühlen sich im Kletterwald Ossiacher See, im Klettergarten Peterlewand oder im Familywald Ossiacher See bestimmt zu Hause. Und im Winter? Da stehen Skifahren, Winterwandern, Skitourengehen, Schneeschuhwandern, Paragleiten, Eislaufen und mehr auf dem Programm.

Beim Camping am Ossiacher See kommen Sie sportlich und kulturell voll auf Ihre Kosten. Nicht umsonst trägt die Draustadt Villach den Beinamen „Stadt der Vielfalt“. Die zweitgrößte Stadt Kärntens gilt als urbanes Zentrum unweit des Ossiacher Sees und ist von mediterranem Flair, viel Lebenslust und dem Reiz einer charmanten Altstadt erfüllt. Mit dem Villacher Fasching und dem Carinthischen Sommer, einem namhaften internationalen Musikfestival, beheimatet Villach zwei der größten Veranstaltungen Kärntens. Dass Brauchtum und Tradition auch heute noch gepflegt werden, beweist der legendäre Villacher Kirchtag, Österreichs größtes Volksfest. Mit all diesen Attraktionen ist der Ossiacher See eine mehr als lohnende Destination für Ihren Campingurlaub – und das rund ums Jahr. Im Folgenden möchten wir Ihnen ausgezeichnete Campingplätze am Ossiacher See vorstellen.

Campingplätze am Ossiacher See mit dem Kärnten Qualitätssiegel

Ute Zaworka, Kärnten Werbung
Urlaub im Wohnmobil von Ute Zaworka, Camping Bad Ossiacher See

CampingBad Ossiacher See

CampingBad Ossiacher See

 
Seecamping Berghof
Ungewöhnliche Unterkünfte, Seecamping Berghof

Seecamping Berghof

Seecamping Berghof

 
FranzGERDL_KaerntenWerbung
Campinggenuss am Millstaetter See

Terrassen Camping Ossiacher See

Terrassen Camping Ossiacher See

 
pixelpoint_Handler
Seecamping Parth

Wellness Seecamping Parth

Wellness Seecamping Parth

 
FranzGERDL_KaerntenWerbung
Campinggenuss am Millstaetter See

Ideal Camping Lampele

Ideal Camping Lampele

 
FranzGERDL_KaerntenWerbung
Campinggenuss am Millstaetter See

See-Camping Mentl

See-Camping Mentl

 
@ Kärnten Werbung
Camping in Kärnten, Seecamping Hoffmann

Seecamping Hoffmann

Seecamping Hoffmann

 
Franz Gerdl; © Kärnten Werbung
Campingurlaub am Millstätter See

Seecamping Blasge

Seecamping Blasge

 
FranzGERDL_KaerntenWerbung
Campinggenuss am Millstaetter See

Seecamping Kölbl

Seecamping Kölbl

 
FranzGERDL_KaerntenWerbung
Campinggenuss am Millstaetter See

Seecamping Plörz

Seecamping Plörz

 

CampingBad Ossiacher See

Das CampingBad Ossiacher See befindet sich am Westufer, und zwar in dem kleinen Badeort Annenheim. Wie der Name schon vermuten lässt, wird Baden hier großgeschrieben. Das ebene, flache Gelände eignet sich dank Nichtschwimmerbecken und Kinderspielplatz am See perfekt für Familien. Das Freizeitangebot besteht aus Segeln, Surfen, Tauchen, Kajaken, Tennis, Wandern, Radfahren, Beachvolleyball, Fußball und mehr. Außerdem gibt es ein Animationsprogramm für Kinder und Erwachsene. Der gesamte Platz ist zu 100 % barrierefrei und mit einem Restaurant und Shop ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Ein besonderes „Zuckerl“ möchten wir noch erwähnen: Der Campingplatz verfügt über eine Sauna am See, die Campinggäste kostenlos nützen können.

Hier geht's zum Campingplatz

Seecamping Berghof

Mit dem Slogan „Ankommen und erholen“ wirbt das Seecamping Berghof – und das vollkommen zu Recht. Am idyllischen Südufer des Ossiacher Sees wurde der Campingplatz in einem parkähnlichen Gelände angelegt. Moderne Sanitärgebäude und ein außergewöhnliches Sport- und Freizeitangebot bringen dem Platz großes Lob ein. Von Kinderspielplätzen über das weitläufige Sportareal bis hin zum Wassertrampolin, Bootsverleih und zu der Surfschule bleiben keine Wünsche offen. Sogar ein Tennisplatz, Adventure-Minigolf, ein E-Bike-Verleih, ein Skaterpark und zwei Indoor-Spielbereiche stehen bereit. Die jüngsten Gäste werden im „Topi“ Kids Club bestens betreut und freuen sich über die vielseitige Kinderanimation. Auch Lagerfeuer- und Musikabende werden veranstaltet. Damit ist dieser Campingplatz am Ossiacher See die perfekte Wahl für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Ein Highlight darf nicht unerwähnt bleiben: Das Seecamping Berghof verfügt über sieben Ferienhäuser mit Privatsauna, in denen man es sich so richtig gut gehen lassen kann.

Hier geht's zum Campingplatz

Terrassen Camping Ossiacher See

Das Terrassen Camping Ossiacher See befindet sich in einer wunderschönen, in Terrassen angelegten Parkanlage direkt am Ufer. Hier steht alles im Zeichen von Familienurlaub. Gleich fünf moderne Sanitärgebäude, ein eigener Kindersanitärbereich und Familienkabinen garantieren wunderbar unkompliziertes Campen am Ossiacher See. Wer nicht mit Sack und Pack anreisen möchte, nützt das Angebot an Mietunterkünften: Mietwohnwagen, Mobilheim, Campingbungalow, Mietzelt – was darf es für Sie sein? Im campingplatzeigenen Restaurant mit Pizzeria kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen. Langeweile ist beim Terrassen Camping Ossiacher See ein Fremdwort. Dafür sorgen das Animationsprogramm, Kinderspielplätze im Freien und drinnen, Badestrände mit Wasserrutschen und Trampolin, die Wasserski-, Surf- und Segelschule, der Fahrradverleih sowie verschiedene Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen. Nicht nur Familien, sondern auch Vierbeiner sind herzlich willkommen. Ein wichtiges Detail zum Camping mit Hund: Der Campingplatz verfügt über einen separaten Hundebereich.

Hier geht's zum Campingplatz

Wellness Seecamping Parth

Direkt am Südufer gelegen begeistert dieser Campingplatz am Ossiacher See mit einem herrlichen Blick auf die Gerlitzen Alpe und mit seinem herausragenden Angebot. Man kann mit bestem Gewissen sagen: Wellness Seecamping Parth ist ein Urlaubsparadies für sich. Das beginnt beim eigenen Wellnessbereich mit vier Saunen, Solarium, Whirlpool und Massageangebot, geht über das abwechslungsreiche Sport- und Freizeitprogramm und führt bis hin zum hervorragenden Spezialitätenrestaurant auf dem Platz. Wer gerne die Freuden des Lebens genießt, ist beim Wellness Seecamping Parth am richtigen Ort. Sie möchten einmal Yoga am Strand ausprobieren? Kein Problem. Für die jüngsten Gäste stehen ein Animationsprogramm, Kinderspielplätze, ein Spielraum und mehr bereit. Nicht nur die Freizeitgestaltung, sondern auch der Komfort hat hier einen hohen Stellenwert. Davon zeugen die großzügigen, modernen Sanitäranlagen inklusive Mietbädern.

Hier geht's zum Campingplatz

Ideal Camping Lampele

Das Ideal Camping Lampele versucht, allen Wünschen gerecht zu werden, und meistert diese Herausforderung mit Bravour. Da wären der Lampele Kinder Club und das Animationsprogramm, das in der Hauptsaison täglich neue Erlebnisse garantiert. Zu den Pluspunkten gehören außerdem das Hallenbad, die Sauna, das Solarium und der Radverleih, zu finden nebenan im Hotel Sonnenresort. Gespeist wird im Restaurant und wer keine Lust auf Zelten hat, mietet sich einfach ein komfortables Mobilheim. Die Sanitäranlagen sind stets gut gepflegt, zudem wurden kürzlich XXL-Stellplätze und Komfortplätze mit kostenlosem WLAN pro Platz errichtet. Camping mit Hund ist übrigens die ganze Saison über – das heißt von Mai bis September – erlaubt. Nicht zuletzt ist zu erwähnen, dass der Campingplatz direkt am Ossiacher See liegt und mit seinem flachen Sandstrand wie geschaffen für einen erholsamen Badeurlaub ist.

Hier geht's zum Campingplatz

See-Camping Mentl

Das See-Camping Mentl ist ein kleines Campingparadies direkt am See. Die großzügige Liegewiese lädt zum Relaxen ein, das warme Wasser am flachen Badestrand zum Plantschen und Schwimmen. Dieser Campingplatz hat alles, was man sich im Urlaub wünscht. Zum Beispiel sorgen ein Café mit Gebäckverkauf und ein Restaurant auf dem Platz für die Verpflegung. Auch den jungen Gästen wird einiges geboten: Das Spieleland, der Badestrand mit Wasserrutsche und -trampolin oder das Knusperhäuschen warten darauf, entdeckt zu werden. In der Hauptsaison – im Juli und August – finden verschiedene Veranstaltungen statt, dazu gibt es Kinderanimation für die Kleinen und ein Yoga- und Massageprogramm für die Großen. Dank Fahrradverleih lässt sich die umliegende Landschaft auch spontan erkunden. Übrigens: Auf diesem Campingplatz am Ossiacher See stehen auch Mietobjekte zur Verfügung.

Hier geht's zum Campingplatz

Seecamping Hoffmann

Das Seecamping Hoffmann gilt als Geheimtipp unter den Campingplätzen am Ossiacher See. Idylle und Komfort zählen zu seinen beiden Hauptargumenten. Ob im Zelt, im Wohnwagen oder im mietbaren neuen Design-Mobilheim – hier werden Sie sich bestimmt wohlfühlen. Gepflegte Sanitäranlagen versprechen höchsten Komfort und der flache, familienfreundliche Strand ist ideal für sonnige Sommertage. Ein weiterer Vorteil: Der Campingplatz gehört zum Seehotel Hoffmann und profitiert damit von der erstklassigen Infrastruktur des Hotels, darunter die Wasserskischule, der Tretbootverleih, das Strandcafé und das Restaurant. Auch Musikabende und Nordic Walking Ausflüge stehen auf dem Programm. Außerdem gibt es auf dem ganzen Platz WLAN. All das bringt dem Seecamping Hoffmann beste Bewertungen auf einschlägigen Plattformen ein. Zum Schluss noch eine Info aus der Rubrik „gut zu wissen“: Camping mit Hund ist auf Anfrage möglich.

Hier geht's zum Campingplatz

Seecamping Blasge

Seecamping Blasge fällt definitiv in die Kategorie „klein, aber oho“. Die Stellplätze sind naturbelassen, der Sandstrand ist flach und das Wasser sauber und warm. Wer hier seinen Urlaub verbringt, freut sich über vielseitige Freizeit- und Sportangebote auf dem Platz, aber auch in der Umgebung. Der Campingplatz befindet sich in Bodensdorf, dem größten Ort am Ossiacher See, und verfügt damit über eine sehr gute Infrastruktur. Animationsprogramm gibt es keines, dafür aber eine eigene Sportschule mit Rad- und Bootsverleih sowie Möglichkeiten zum Segeln, Surfen, Wasserskifahren, Wakeboarden, Kajaken, Stand-up-Paddeln, Parasailing und mehr. Gäste loben, dass Hunde nicht nur geduldet, sondern willkommen sind. Wer beim Campen am Ossiacher See Wert auf ein abenteuerreiches Programm legt, ist hier richtig.

Hier geht's zum Campingplatz

Seecamping Kölbl

Es gibt viele gute Gründe, die für das Seecamping Kölbl sprechen: die traumhafte Lage direkt am See, der flache Kinderstrand zum Plantschen, die großzügigen Stellplätze in der gepflegten Parkanlage, das familiäre Ambiente und natürlich all die komfortablen Kleinigkeiten wie das Restaurant und der Kiosk auf dem Platz. Neben behindertengerechten Sanitärgebäuden überzeugt der Campingplatz mit einem feinen Sportangebot inklusive Kinderspielplatz, Sommerrodelbahn, Tischtennis, Fußball, Wassersport und Animationsprogramm. Als Mietunterkünfte stehen Zimmer, Appartements, Mobilheime und Mietwohnwägen zur Auswahl. Wintercamper, aufgepasst! Hier können Sie Ihre Zelte auch im Winter aufschlagen. Als einziger unserer Campingplätze am Ossiacher See bietet das Seecamping Kölbl auf Anfrage Wintercamping an.

Hier geht's zum Campingplatz

Seecamping Plörz

Am Südufer des Ossiacher Sees, unweit der bekannten Burg Landskron, befindet sich das idyllische Seecamping Plörz. Wenn etwas diesen Campingplatz auszeichnet, dann ist es sein Credo: Hunde willkommen! Dank Hundespiel- und -laufwiese, Hundedusche und hauseigenem Badestrand darf man hier wahrlich von einem Familien- und Hundeparadies sprechen. Daher ist das Seecamping Plörz eine der ersten Adressen für Camping am Ossiacher See mit Hund. Auch Familien fühlen sich hier auf Anhieb pudelwohl. Die Stellplätze sind großzügig parzelliert und wahlweise in der Sonne oder im Schatten gelegen. Auf der Spiel- und Liegewiese direkt am Ufer lassen sich Sommertage wunderbar entspannt verbringen. Wer mehr Action sucht, findet in der Umgebung unzählige Wander- und Radwege. Facettenreiche Ausflugsziele lassen sich in kurzer Zeit erreichen.

Hier geht's zum Campingplatz
"

Jeder der vorgestellten Campingplätze am Ossiacher See ist ein Unikat. Doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie haben sich Ihrem Urlaubsglück verschrieben und tun alles, um Campen am Ossiacher See rundum perfekt zu gestalten. Viel Vergnügen!

"
FranzGERDL_Kaernten_Werbung

Unterkunft buchen

Alle Unterkünfte in Kärnten - mit BestPreis-Garantie!