2018-09-14 Kärnten Werbung Logo

Nassfeld-
Pressegger See

Überraschend. Abwechslungsreich.

In den Karnischen Alpen und Gailtaler Alpen gibt es überraschend viele Impulse für abwechslungsreiche Panoramawanderungen und faszinierende Mountainbike- und Radtouren. Die abwechslungsreichen Touren vorbei an Berg- und Speicherseen können schon einmal mehrere Stunden dauern. Vier Weitwanderrouten, wie der Karnische Höhenweg, verlaufen entlang zahlreicher kleiner Bergseen, geben den Blick frei auf den Pressegger See und – bei klarer Sicht – sogar auf die obere Adria. Einzigartig: Zwischen Bergen und dem See warten spannende Erlebnisse auf Groß und Klein. Impulse zum Nachspielen liefern zwei Comichefte mit dazugehörigen Naturspielplätzen. Die kostenlos erhältliche +CARD holiday ermöglicht u.a. die freie Benützung der Bergbahnen, der Buslinien, Badeeintritt am Pressegger See sowie kostenlose Kinder- und Wanderprogramme. Vielfältig, ursprünglich, ehrlich, offen für Neues, zwischen Alpen und Adria – das zeichnet den Genuss in der Region Nassfeld-Pressegger See, Lesachtal und Weissensee aus. Vom Gailtaler Speck und Gailtaler Almkäse bis zum Fisch aus dem trinkwasserreinen Weissensee. Machen Sie sich mit uns auf zu einer genussvollen Entdeckungsreise durch die Region, die Gusto macht auf mehr!  

Einblicke und Ausblicke

Slow Trail Pressegger See

Länge: 6 Kilometer
Höhenmeter: 20 Meter
Bodenbeschaffenheit: Schotter, Waldweg mit Wurzeln, Asphalt 

Slow Trail Weissensee

Länge: 8,8 Kilometer
Höhenmeter: 134 Meter
Gehzeit: 2:30 Std.

Slow Trail Pressegger See

Mein erster Blick fällt hinauf zu den Bergen, deren Gipfel steil in den blauen Himmel ragen. Es sind die Gailtaler- und die Karnischen Alpen, die den Pressegger See hier schützend umrahmen. Sein dichter Schilfgürtel gibt nur einen schmalen Pfad frei. Zwischen den hohen Halmen entdecke ich einen Haubentaucher. Sein graues Gefieder schimmert in der Sonne. Ich beobachte ihn eine Weile und setzte meinen Weg fort. Bis zum steilen Hang des Ufers, von dem aus man die typischen Karnischen Berggipfel mit dem Nassfeld besonders schön sehen kann. Unten, am glitzernden Wasser, balanciert ein altes Bootshaus. Ein paar Schwimmer ziehen langsam ihre Runden. Und ich denke mir: Bald werde ich einer von ihnen sein.

Wegverlauf
Der 6 km lange Slow Trail rund um den Pressegger See startet beim Strandbad Hermagor. Setze Dir kein Zeitlimit, sondern genieße den entspannenden Augenblick des Schritts inmitten der herrlichen Schilflandschaft. Mach Dich auf den Weg. Durchschreite das Portal. Schöpfe aus der Kraft des Moments. 4 Stationen geben Dir Aufenthalt.

Meditative Texte führen Dich.
TRITT EIN ins Schilfmeer am See.
TANKE neue KRÄFTE.
FINDE zur MITTE.
LASS LOS die Sorgen des Alltags.
KOMM AN bei Dir selbst
KEHRE BELEBT ZURÜCK von diesem

Slow Trail Weissensee

Türkisblau schmiegt sich der See ans Ufer, wo nichts den Blick verstellt. Im klaren Wasser schweben zwei Fische. Wie Schatten zeichnen sie sich vom hellen Untergrund ab. Auf ihn soll der Name „Weissensee“ zurückgehen. Langsam folge ich dem Weg weiter auf dem mich nichts als Stille umgibt. Die Farbe des Sees begleitet meine Schritte. Immer wieder blitzt sie zwischen den hohen Bäumen hervor. Dann, in der Tschölankofl-Bucht, kann ich ihn endlich ganz überblicken. In seinem glatten Wasser spiegeln sich die Wolken. Weiter draußen gleitet ein Schiff zum Ostufer. Lautlos zieht es seine Bahn. Später wird es mich zurück zum Ausgangspunkt bringen. Bis dahin ist aber noch viel Zeit. So unendlich viel Zeit.

Der 11,6 km lange Weissensee, berühmt für seine fjordartige Landschaft sowie das klare, türkisblaue und trinkwasserreine Nass zudem als einziger See Kärntens ohne Umfahrungsstraße, bietet ein perfektes Slow Trail Szenario. Auf 8,8 km führt der Uferweg mit einsamen Buchten und Ruheplätzen, begleitet von der Kulisse der Gailtaler Alpen mit Ausblicken zu den stolzen Lienzer Dolomiten. Er ist wahlweise von Neusach (Ronacherfels) zum Ostufer oder in umgekehrter Richtung zu begehen und mit dem umweltfreundlichen Linienschiff „MS Alpenperle“ kombinierbar.

Eintauchen in die Welt der Slow Trails

c Gert Perauer
Slow Trail Pressegger See

Slow Trail Pressegger See

Slow Trail Pressegger See

Kaernten Werbung_Edward GROEGER
EdwardGROEGER KaerntenWerbung Weissensee03

Slow Trail Weissensee

Slow Trail Weissensee

Details zum Slow Trail Pressegger See

Informationen und GPS-Daten

 
 

Details zum Slow Trail Weissensee

Informationen und GPS-Daten

 
 

Raus aus dem Alltag

Touren in der Region Nassfeld-Pressegger See-Weissensee

Das Tourenportal liefert Routen mit Detail-Informationen und Tipps rund ums Wandern, Radfahren, Laufen, usw.

 
 
aktivieren deaktivieren

Jetzt unverbindlich anfragen

Es dauert nur 20 Sekunden!

Nassfeld-Pressegger See
Info & Servicecenter
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Tel.: +43 4285 8241
info@nassfeld.at
www.nassfeld.at

Nassfeld-Pressegger See
Info & Servicecenter
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Tel.: +43 4285 8241
info@nassfeld.at
www.nassfeld.at

Nassfeld-Pressegger See
Info & Servicecenter
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Tel.: +43 4285 8241
info@nassfeld.at
www.nassfeld.at

Nassfeld-Pressegger See
Info & Servicecenter
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Tel.: +43 4285 8241
info@nassfeld.at
www.nassfeld.at

Nassfeld-Pressegger See
Info & Servicecenter
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Tel.: +43 4285 8241
info@nassfeld.at
www.nassfeld.at

Nassfeld-Pressegger See
Info & Servicecenter
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Tel.: +43 4285 8241
info@nassfeld.at
www.nassfeld.at