10 Dinge, die Golfer in Kärnten erlebt haben sollten

  • Die einzigartige Möglichkeit nutzen, in nur einem Golfurlaub in drei verschiedenen Ländern – Italien, Slowenien und Österreich - Golf zum einheitlichen Preis zu spielen. Basis für die besondere Idee liefert die Alpe-Adria-Golf Card, die das Golfen auf mehr als 20 der schönsten Golfplätze in Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien möglich macht.
Golfland, Alpe Adria Golf, Golfclub Grado

Golfclub Grado

  • Auf dem ältesten Golfplatz Kärntens spielen. Der Kärntner Golfclub Dellach wurde in den 1920er Jahren von einem französischen Golfplatz-Architekten als 9-Loch-Anlage angelegt, 1954 erfolgte der Ausbau zum 18-Loch-Platz. Direkt am Südufer des Wörthersees gelegen zeichnet sich der Platz durch seine leicht gewellte Struktur mit mäßigen Steigungen aus. Ein spielerisch anspruchsvoller Golfplatz mit herrlichen Ausblicken auf den Wörthersee.

Golfclub Dellach

  • Eine Etappe am Alpe Adria Trail wandern, der in 750 Kilometern vom Großglockner bis an die Obere Adria führt. Der Weitwanderweg verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien und verläuft vorwiegend im nicht alpinen Bereich. Jede der 43 Etappen ist rund 20 Kilometer lang und benötigt eine Gehzeit von rund sechs Stunden.
Nockberge E17

Alpe Adria Trail in den Nockbergen

  • Nach dem Golfen an einem der warmen Kärntner Badeseen entspannen und die Seele baumeln lassen. Oder sich gleich in das nächste Abenteuer stürzen: Von Bucht zu Bucht am Millstätter See paddeln, Fischen, SUPen, das Genussfloß am Weissensee kennenlernen oder ein Kärnten Badehaus besuchen.
Zeit zu zweit am Millstätter See

Von Bucht zu Bucht paddeln

Ski und Golf, Gerlitzen und Golfpark Klopeiner See

Von der Piste auf den Golfplatz

  • Abseits des Golfplatzes sollte man den Pyramidenkogel, den weltweit höchsten Holzaussichtsturm mit traumhaftem Blick auf den Wörthersee besuchen. Für Romantiker und zum Genießen der Zweisamkeit warten in Kärnten Magische Momente. Das sind besondere Naturerlebnisse, die im Rahmen von geführten Tagestouren in elf Kärntner Schutzgebieten zwischen Mai und September gebucht werden können. Alle Programme werden unter besonderer Rücksichtnahme der schützenswerten Fauna und Flora durchgeführt und von einer eigenen Fachkommission zertifiziert.
Blick vom Pyramidenkogel

Blick vom Pyramidenkogel auf den Wörthersee

  • Bei Sonnenaufgang am Golfplatz stehen und die atemberaubende Landschaft genießen. Im Hotel Moerisch am Millstätter See oder in den Suiten des Golfclub Schloss Finkenstein nächtigt man nur wenige Meter vom ersten Abschlag entfernt. In beiden Fällen wartet außerdem auch ein besonderes kulinarisches Verwöhnprogramm.
Golfplatz Finkenstein Fruestueck

Frühstück am Golfplatz Finkenstein

  • Was man keinesfalls versäumen sollte: Ein romantisches Abendessen auf einer der vielen Seeterrassen, wo Köche ihre Gäste mit köstlicher Alpen-Adria-Kulinarik verwöhnen. Wertvolle Tipps für eine kulinarische Entdeckungsreise durch Kärnten – egal ob im einfachen Gasthaus am Land oder beim Hauben-Koch - liefert der Slow Food Guide 2021, kostenlos erhältlich unter www.kaernten.at/slowfoodguide/. Er listet Restaurants, Almhütten, Hofläden und mehr auf.
Kulinarik Kärnten - Essen am See

Kulinarik am See

  • Eine Runde im Heimat-Golfclub von Skikaiser Franz Klammer spielen. Der Golfplatz Bad Kleinkirchheim liegt am Fuße der Abfahrt K-70, wo Franz Klammer einst sein erstes Europacup-Rennen gewann. Und wenn man schon in Bad Kleinkirchheim weilt, lohnt sich auch ein Besuch im Thermal Römerbad mit herrlicher Saunalandschaft.
<p>Römerbad in Bad Kleinkirchheim</p>

Römerbad Bad Kleinkirchheim

  • Eine Erkundungstour mit dem E-Bike unternehmen. Wer es genussvoll möchte, sollte sich für Teile des Drauradweges, der Kärnten Seenschleife oder des Alpe-Adria-Radweges entscheiden. Kein Rad im Reisegepäck? Kein Problem. Kärnten verfügt über ein regionsübergreifendes Radverleihsystem mit 60 Stationen. Motto: Überall ausleihen, überall zurückgeben! Es gibt 60 Verleihstationen für sämtliche Radarten (MTB, Citybike, Kinderrad, e-Bikes etc.), auch das online Buchen ist möglich.
E-Motions – Das E-Bike Event am Millstätter See

Mit dem E-Bike unterwegs

Das könnte Sie auch interessieren...