• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Pano
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten Impressionen
    Winterlust

    Kulturradweg Völkermarkt

    Der Weg führt von der Kirche St.Ruprecht über das Gebiet der ehem. Gemeinde Waisenberg, den Weinberg St.Georgen nach Klein St.Veit, Schloss Mittertrixen, Kirche St.Martin und St.Stefan nach Haimburg und über die Burgruine Heunburg wieder zurück nach Völkermarkt. Allein 11 Kirchen säumen diesen Kulturwanderweg. Zeitzeugen einer Jahrtausende alten Kultur sind auch das hallstattzeitliche Gräberfeld am Lamprechtskogel sowie die Grabhügel der norischen Könige in Waisenberg.

    Die Steigungen am Routenverlauf betragen zw. St. Margarethen und St. Georgen a. Weinberg, sowie im Bereich Völkermarkt – Lindenhof stellenweise 10 bis 20 %.

    Startpunkte in Völkermarkt West und Völkermarkt Ost sind ausgeschildert. Die Routenführung durch die Stadt ist durch Bodenmarkierungen (KRW mit Pfeilen) gekennzeichnet.
    Im Informationsbüro und in Gaststätten liegen spezielle Streckenbroschüren auf. An markanten Orten weisen 24 Informationstafeln auf historische und kulturhistorische Schwerpunkte der Streckenführung hin.

    Distanz/Länge: 40 km, 2 Teilrouten: Westroute 22,50 km; Ostroute 25,5 km; Routenteilungen sind ausgeschildert, 3 Routenpläne stehen den Radtouristen zur Verfügung (Völkermarkt, Haimburg, Kl. St Veit)

    Downloads

    ​​zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.