• Frühling
  • Sommer
  • Spätsommer
  • Herbst
  • Winter
  • Bilder
  • Video
  • Karte
  • Kärnten entdecken
    Herbstlust

    Skitourenland Kärnten

    Hinaus in die unberührte Natur und das freie Gelände per Ski erkunden.... Rucksack, Steigfelle und Tourenbindung bilden die Basisausrüstung unseres Ausflugs in Kärntens Skitourenparadiese.

    Einige Skitourenvorschläge in Kärntens Regionen:

    Skitouren-Specials in den Hohen Tauern - der Nationalpark-Region in Kärnten
    Die Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten, das „Reich des Großglockners“, ist ein wahres Skitourenparadies und zählt sicherlich zu den besten und vielfältigsten Tourengebieten der Ostalpen. Von „Einsteiger-Gipfeln“ knapp über 2000 Meter Höhe bis hinauf zum Großglockner, mit seinen 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs, reicht die Palette der möglichen Ziele. alle Details zu den Skitouren und Angeboten

    Alpinschule Highlife:
    Skitouren Abenteuer Ankogel und Hochalmspitze, 4.-6.4.2014

    ____________________________________________________________

    Skitouren in der Region Bad Kleinkirchheim / Nockberge
    Mallnock, Klomnock: Leicht, mit langen Abfahrten
    St. Oswald 1325 m, Auffahrt mit der Nationalparkbahn Brunnach; 1 – 1 ½ Stunden auf den Mallnock; Aufstieg zum Klomnock ca. ½ - 1 Stunde; insgesamt ca. 400 HM. Abfahrt: Schönfeld, Falkertschutzhaus, St. Oswald.
    Falkert, mittelschwer
    St. Oswald, Forststraße zum Falkertschutzhaus, Hundsfeldgraben zur Hundsfeldhütte auf 1900 m; Hundsfeldscharte auf 2130 m führt über freie Hänge, der Gipfel ist über den Nordgrat zu erreichen; insgesamt ca. 1000 Höhenmetern; ca. 3 Stunden.
    Abfahrt über Falkertschutzhaus.

    ____________________________________________________________

    Skitouren am Katschberg
    mittelschwer: Adlerhorst: 1.640-2.200 m; Katschberghöhe - Ainecklift - Aineck ____________________________________________________________

    Skitouren im Lavanttal
    Leichte Touren:
    Koralpe: 1.650-2.100 m; Hauptparkplatz
    Koralpe: 1.500-2.100 m; Burgstallofenparkplatz; Großes Kar
    Weinebene - Koralpe - Hebalm: ca. 1.660 m;
    Klippitztörl: 1.550-1.820 m; Parkplatz 1 - Hohenwart

    ____________________________________________________________

    Skitouren im Lieser- / Maltatal
    Leichte Touren:
    Sauereggnock: 1.550-2.240 m; Leichter Aufstieg: mit der 4er SB auf den Grünleitennock > Sauereggnock. Langer Aufstieg: Innerkrems, Sauereggalm, Sauereggscharte, Sauereggnock; 2-3 Std.
    Klölingnock: 1.730-2.144 m; Schönfeld; Klölingnock, 1,5 Std.
    Grünleitennock: 1.480-2.200 m; Innerkrems, Kirche Innerkrems, Talstation 4er Sesselbahn; Forstweg, Kesselgrube, Grünleitennock, 2 Std.
    Mittlere Touren:
    Gaipahöhe: 1.480-2.192 m; Innerkrems; Aufstieg und Abfahrt auch für schwächere Skifahrer geeignet; 2-3 Std.
    Peitlernock: 1.480-2.244 m; Nockalmstraße, Bärengrube, Peitlernock 2-3 Std.
    Königsstuhl: 1.730-2.336 m, Schönfeld, Rosanintal, Königstuhlscharte (Aufstieg anspruchsvoll); 2-3 Std.
    Hoher Pressing: 1.460-2.370 m; Nockalmstraße, Bärengrube, Peitlernock, Hoher Pressing; leichte Abfahrt; Gehzeit 3-4 Std.

    Alpinschule highlife:
    Skitouren-Grundkurs Innerkrems 3.-5.1., 31.1.-2.2., 7.3.-9.3.2014
    Frühjahrsskitouren in den Hohen Tauern, Maltatal 1.-4.5., 8.-11.5.2014

    ____________________________________________________________

    Skitouren in der Ski- und Naturarena Kärnten; Nassfeld, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee

    Leichte Touren:
    Samalm; 1.150-1.992 m; St. Lorenzen bzw. Maria Luggau
    Griffitzbühel; 1.032-1.861 m; Birnbaum bzw. Kornat
    Gemskofel; 1.095-2.122 m; Obergail; 900 HM; tolle Abfahrt
    Mittlere Touren:
    Hoher Bösring; 1.450-2.324 m; Obertilliach;
    Schönjöchl; 1.095-2.298 m; Obergail; wunderbare Tiefschneeabfahrt
    Mittagskofel; 1.108-2.250 m; Niedergail bzw. Obergail;
    Schwere Touren:
    Schwalbenkofel - Schulterhöhe; 1.257-2.424 m; Raut (bei Maria Luggau); erfordert überlegte Spurwahl, 1.300 m Abfahrtshöhe
    Öfenspitze; 1.518-2.334 m; Rauchenbach (Obertilliach)
    Filmoorhöhe; 1.518-2.457 m; Rauchenbach bzw. Kartitsch
    alle Details zu den Skitouren im Lesachtal finden Sie auf der www.lesachtal.com/winter

    Alpinschule highlife:
    Skitouren Aufbaukurs Lesachtal 24.-26.1., 21.-23.2., 28.-30.3.2014
    Lesachtal, Obergail 6.-9.2., 13.-16.3.2014

    Skitouren mit der Alpinschule Go-Vertical im Lesachtal
    Erleben Sie mit uns zauberhafte Skitouren in unverspurten Gelände. Einfach probiern bei unseren Bergführern sind Sie in besten Händen. Alle Details www.go-vertical.at/winter/skitouren

    ___________________________________________________________

    Skitouren in der Region Klopeiner See/Südkärnten

    Leichte, mittlere und schwere Touren:
    Petzen; Auskunft: Werner Elsbacher Tel. 0664/26 47 200

    ____________________________________________________________

    Skitouren in den Villacher Skibergen

    Leichte Touren:
    Naturpark Dobratsch; Heiligengeist 980 m - Dobratschgipfel 2.167 m; von Heiligengeist auf die Rosstratte über Steilhang und Familienabfahrt; gesicherte und präparierte Aufstiege und Abfahren ____________________________________________________________

    Skitouren im Rosental
    MEJNIK, 1517 m
    Der im Winter nicht geräumten Koschuta-Mautstraße folgend bis zum ehemaligen Militärschutzhaus, 1160 m; ca. 200 m nach Süden, dann scharf links Forststraße, Kobounik-Alm; südliche Richtung zum NO-Kamm; rechts zum Mejnik-Gipfel
    ZELLER PRAPOTNIK, 1727 m
    Von Zell Winkel durch den Hainschgraben bis unter das Kar, nun Richtung Nordwesten durch den lichten Wald aufwärts und später über eine Waldschneise in den Sattel zwischen Grintoutz und Prapotnik. In nordöstlicher Richtung weiter zum Gipfel.

    ____________________________________________________________

    Skitour im Oberen Drautal

    Rotwiland, 2555m, Kreuzeckgruppe; Gehzeit 4 Std.
    Parkplatz Bergasthof bis zur Almenkäserei kommt. Von dort über südexponierte Hänge im freien Gelände aufsteigen. Von dort zeigt sich der Gipfel rechts als felsige Pyramide. Der letzt Teil der Strecke zeigt sich erst, wenn man das Kar auf 2250m erreicht hat. Es befindet sich zwischen Rotwiland und Scharnik. Diesem Kar folgt man dann in nordöstlicher Richtung um dann von Norden her den Gipfel Abfahrt: Entlang der Aufstiegsroute.

    ________________________________________________________________

    Angebote der Alpinschule Highlife

    Skitourenangebote:
    Innerkrems/Nockberge: Der sanfte Einstieg in die Faszination Skitour
    3.1.-5.1.2014; 31.1.-2.2.2014; 7.3.-9.3.2014

    Lesachtal: Skitourenkurs für Fortgeschrittene
    24.1.-26.1.2014, 21.2.-23.2.2014, 28.3.-30.3.2014

    Tiefschneetraining für:
    Einsteiger in den Nockbergen/Innerkrems
    11.1.-12.1.2014, 8.2.-9.2.2014

    Fortgeschrittene in Heiligenblut
    4.1.-6.1.2014, 14.-16.2.2014

    Geführte Skitouren:

    Lesachtal, Obergail 6.2.-09.2., 13.3. - 16.3. 2014
    Frühjahrsskitouren in den Hohen Tauern, Maltatal, 1.5.-4.5., 8.5.-11.5.2014
    Skitouren Abenteuer Ankogel und Hochalmspitze, 4.4.-6.4.2014

    Kontakt:
    High life Alpinschule

    Wienergasse 10
    9020 Klagenfurt
    Tel.: 0043463 595189
    e-mail: office@highlife.co.at
    www.highlife.co.at

    __________________________________________________________________

    ​​zurück