• Bilder
  • Video
  • Karte
  • Radlust entdecken
    Sommerlust

    Rennrad

    Bike Region Villach

    Rennradtouren - grenzenlos schön

    Kärnten, Österreichs südlichstes Bundesland, bietet ein attraktives Terrain für Rennradfahrer. Das milde Klima auf der Alpensüdseite macht ausgedehnte Touren schon ab dem Frühlingsmonat März möglich und die Saison dauert meist bis November an.

    mit dem Rennrad am Millstätter See

    Rund um die Kärntner Seen und auf sonnige Hochplateaus

    In der lieblichen Kärntner Seenlandschaft gibt es viele herrliche Rennradstrecken zu erkunden. Bestens ausgeschilderte Touren findet man am Faaker See, wo 1987 die Rad-Weltmeisterschaft statt gefunden hat, oder am Klopeiner See, welcher viele tolle Fahrten für die ganze Familie bereit hält.

    Faaker See

    Drei Länder an einem Tag

    Durch drei Länder an einem Tag, das ist Genuss hoch drei: kulturell, landschaftlich und kulinarisch. Die berühmte „Drei Länder Tour“ startet beim gewünschten Ausgangspunkt rund um Villach und folgt ruhigen Straßen bis zur Staatsgrenze nach Italien.

    Ironman Radstrecke

    Auf den Spuren des Ironman Austria

    Eine Fahrt auf der berühmten Ironman Austria Strecke ist ein Genuss für jeden leidenschaftlichen Rennradfahrer. Entlang der schönen Süduferstraße geht es am Wörthersee entlang, vorbei an der malerischen Wallfahrtskirche Maria Wörth und weiter nach Rosegg.

    Rennradfahren in der Region Villach

    Rennrad Veranstaltungen

    Marathons, Rundfahrten, Triathlons...attraktive Veranstaltungen für Hobby- und Profiathlethen. Lassen Sie sich vom Wettkampffieber anstecken!

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.