Naturlust entdecken
Wandern in Kärnten
  • Slideshow anzeigen
  • Video abspielen
  • Karte anzeigen
  • Naturlust
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Themenauswahl Es wurden 14 Angebote zum Thema gefunden.

    Magische Momente Erlebnisse

    Die Natur mit allen Sinnen begreifen – beim Wandern, Genussradeln und Mountainbiken, mit dem Rennrad oder auf Entdeckungstour durch ausgesuchte, geschützte Naturparadiese. Wählen Sie aus traumhaften, genussvollen und erlebnisreichen „Magischen Momenten“-Tagesprogrammen – lassen Sie sich von erfahrenen Guides durch Kärnten führen und von der Kärntner Alpen-Adria-Küche den Gaumen verwöhnen.

    Erwachen im Hörfeld-Moor

    Erwachen im Hörfeld-Moor

    Frühmorgens, wenn über dem Hörfeld-Moor noch ein seichter Nebelschleier liegt, erwartet Sie ein ortskundiger Führer bereits am Emmi Antes Steg. Nach einem köstlichen Frühstück inmitten der Naturkulisse beginnt Ihre Wanderung durch dieses beeindruckende Naturschutzgebiet.

    35.-
    Gletschertrekking am Pasterzengletscher

    Gletschertrekking am Pasterzengletscher

    Die Pasterze birgt eine jahrhundertealte Geschichte in sich, ist der größte Gletscher Österreichs und liegt direkt am Fuße des majestätischen Großglockners. Erleben auch Sie diese magische Kraft, die vom ewigen Eis ausgeht, bei einem beeindruckenden Trekkingabenteuer.

    109.-
    Genussreise durch den Naturpark Dobratsch

    Genussreise durch den Naturpark Dobratsch

    Auf der Reise zu den Südhängen des Dobratsch warten eine eindrucksvolle Naturlandschaft und köstliche Schätze aus der Welt der Weine. Mit einem spezialisierten Guide wandert man entlang der mächtigen Bergsturzlandschaft der Schütt hinauf zur „Weinitzen“, einer Magerwiese, die aufgrund ihrer farbenprächtigen Artenvielfalt unter Schutz gestellt wurde.

    24,50.-
    Genussfloss am Weissensee

    Genusstour im Naturpark Weissensee

    Sich auf die Spuren von Luchs und Bär zu begeben, über den moosbedeckten Waldboden wandern und dabei den Erzählungen von Wildtierverhaltensforscher Hans Peter Sorger lauschen, das alles erlebt man bei einer Erkundungstour im Naturpark Weissensee.

    55.-
    Buchtenwandern am Millstätter See

    Buchtenwandern am Millstätter See

    Wenn die südliche Morgensonne den Millstätter See in einen goldenen Glitzerteppich verwandelt, lässt Gottfried Strobl langsam seine selbst gezimmerten Boote in das warme Seewasser hinab. „Amol Ruder eintauchen, ziehen, 20 Meter laafn losn, schaun, wie die Blattalan am Wosa schaukln und glei is man mittn am See“, pflegt der gelernte Bootsbauer auf seinen Touren stets zu sagen.

    25.-

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.