ABGESAGT: VERNISSAGE: Die Farbenwelten des Johann Julian Taupe

  1. 26. Mär 2020

Galerie Freihausgasse
Leiningengasse 12
9500 Villach

aktivieren deaktivieren

Eröffnung: Kulturreferentin Gerda Sandriesser Begrüßung: Edith Eva Kapeller Zur Ausstellung: Clara Kaufmann Musik: Walter Auer „Johann Julian Taupe ist ein Kunst Schöpfender: er schöpft aus dem schier unendlichen Reservoir seines unbewussten Inneren und überträgt dieses mittels Pinsel und Farbe ins Außen. Diese Materialisierung geschieht in einem Prozess von Erproben und Probieren, einem – vom Maler sehr ernst genommenen und doch heiteren – Spiel mit Gleich- und Ungleichgewicht(en) von Farben, Formen und deren Verteilung auf der Bildfläche. Clara Kaufmann ist Kunsthistorikerin und -vermittlerin und Herausgeberin des Buches Johann Julian Taupe „Die Farben von Weiß“, erschienen im Ritter Verlag. Walter Auer ist ein international gefragter Solist und Soloflötist der Wiener Philharmoniker und der Wiener Staatsoper. Abb. vorne: Julian Taupe, o. T., Öl/Leinwand, 120 x 100 cm, 2019 · Gestaltung: Peter Putz · www.ewigesarchiv.at VERANSTALTUNGSORT: Galerie Freihausgasse Leiningengasse 12 9500 Villach +43 4242 / 205 3450 DAUER DER AUSSTELLUNG: ÖFFNUNGSZEITEN DER GALERIE: MI-FR 9-13 Uhr und 14-18 Uhr SA 9-15 Uhr WEITERE INFORMATIONEN: Stadt Villach - Kultur +43 (0) 4242 205 3450 claudia.schauss@villach.at www.villach.at

ABGESAGT: VERNISSAGE: Die Farbenwelten des Johann Julian Taupe
Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung