Mit seinen 24 Skigebieten mit traumhaft schönen Abfahrten auf über 800 Pistenkilometern dürfen Sie sich während Ihres Winter- und Skiurlaubs mit Hund in Kärnten auf das ganz kleine und auf das aufregend große Winterglück freuen. Die garantierte Schneesicherheit und die überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden schaffen perfekte Rahmenbedingungen für Ihren Winterurlaub mit Hund in Österreich. Wir sagen nur: Winterfreuden und Pistengenuss, solange der Tag dauert.

Planung ist das A und O für Ihren Winterurlaub mit Hund in Österreich

Wer mit seinem treuen Gefährten urlaubt, bei dem hängt die Wahl des Skigebiets nicht selten von einer hundefreundlichen Unterkunft ab. Neben einer glitzernden Auswahl an Freizeitaktivitäten sind es die zahlreichen Annehmlichkeiten, die Ihnen an Ihrem Urlaubsort Freude und Entspannung bringen. Es lohnt sich deshalb, mit Bedacht ein tierfreundliches Hotel für Ihren Winterurlaub mit Hund in Kärnten zu wählen und genaue Informationen über die Bedingungen im Urlaubsort einzuholen.

Hunde willkommen!

Hier finden Sie Kärntens hundefreundliche Unterkünfte. Damit steht Ihrem gemeinsamen Urlaub nichts mehr im Weg!

 

Winterglück auf vier Pfoten: Im Skiurlaub mit Hund in Kärnten dürfen Sie auf liebevolle Betreuung setzen

Da Hunde auf der Skipiste verboten sind, gilt es, die Lieblinge während des Skivergnügens in der Unterkunft zu lassen. Viele Hundehotels haben sich dem Glück auf vier Pfoten verschrieben und eignen sich ideal für einen Skiurlaub mit Hund. Während Sie die Pisten unsicher machen, darf sich Ihr Hund aufs Gassigehen freuen – mehrmals täglich und zum Teil sogar gratis! Dogsitting de luxe – sozusagen.

Gemeinsam mit Freunden zu verreisen und sich beim Dogsitting stundenweise abzuwechseln, ist auch eine wunderbare Möglichkeit, den Skiurlaub mit Hund zu genießen.

Hundstage voller Leben: Aktivitäten und Tipps für einen abwechslungsreichen Skiurlaub mit Hund

Viel schöner ist es natürlich, gemeinsam mit Ihrer Fellnase auf Entdeckungstour zu gehen. Eine Schneeschuhwanderung oder eine Skitour lässt Sie nicht nur den Alltag vergessen, Sie können die Zeit mit Ihrem Hund auch in vollen Zügen auskosten.

Glücklicherweise gibt es in Kärnten ausreichend viele Möglichkeiten und Aktivitäten, die Ihren Winterurlaub mit Hund zu einem besonderen Erlebnis machen. Neben Langlaufloipen – am Weissensee gibt es sogar eine eigene Hundewanderloipe – locken in Kärnten auch kurvenreiche Rodelbahnen zu einer ausgelassenen Rodelpartie. Auf einem der zugefrorenen Seen eislaufen und gemeinsam mit den Lieben ein paar Runden auf dem Eis zu drehen, darf natürlich während Ihres Winterurlaubs im seenreichen Kärnten auch nicht fehlen.

Wie wäre es mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch die tief verschneite Winterlandschaft oder ein paar besonderen Glücksmomenten auf einem der traumhaften Berggipfel? In den meisten Skigebieten dürfen Vierbeiner mit in die Gondel, allerdings nur an der Leine und manchmal auch mit Maulkorb. Genießen Sie diesen Ausflug in luftige Höhen und nutzen Sie die malerische Kulisse für ein Erinnerungsfoto von Ihrem Winterurlaub mit Hund. 

In Sachen Hundeträume bleiben während Ihres Winter- und Skiurlaubs in Kärnten jedenfalls keine Wünsche offen! Wir sind uns sicher, Sie und Ihr Vierbeiner werden sich pudelwohl fühlen. Sichern Sie sich gleich eines der hundefreundlichen Angebote und freuen Sie sich auf eine entspannte Auszeit in Kärnten.