Emese Hunyady am Weissensee

Nicht nur die Alternative holländische 11-Städte-Tour ist einmal im Jahr zu Besuch am Weissensee. Auch Emese Hunyady, Österreichs Ausnahme-Olympiasiegerin im Eisschnelllauf, konnten Besucher im Vorjahr am Weissensee treffen.

Emese Hunyady am Weissensee
Mit Emese Hunyady am WeissenseeVideo

In einem Interview erzählt Hunyady, die 1994 für Österreich Olympiasiegerin über 1500 Meter wurde, dass sie jetzt wieder mehr Zeit für ihre Liebe, den Eislaufsport hat. Jeden Winter ist sie am Eis unterwegs, erzählt sie. Am Kärntner Weissensee könne man aber nicht nur wunderbar eislaufen, sondern auch Mountainbiken oder einfach nur die Zeit genießen und gut essen.

Pixelpoint Multimedia Werbe GmbH

Emese Hunyady und Hannes Müller, Chef des Hotels "Die Forelle" am Weissensee

Emese Hunyady und Hannes Müller, Chef des Hotels "Die Forelle" am Weissensee

Pixelpoint Multimedia Werbe GmbH

Pixelpoint Multimedia Werbe GmbH

Pixelpoint Multimedia Werbe GmbH

Alternative holländische 11-Städte Tour

Alternative holländische 11-Städte Tour

Kontakt

Naturpark Weissensee
9762 Weissensee
info@weissensee.com  
www.weissensee.com  

Das Wetter heute, 17. Dezember 2018

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung